Einmal mit
Profis
arbeiten ...

Das geht bei uns!
Hier sitzen echte
Fotografie-Profis, die
Sie gerne beraten -
einfach anrufen oder
eine E-Mail schreiben.

+49 (0) 241-30007

info@ac-foto.com

Sigma Logo
  • #
  • #

Sigma 45/2.8 DG DN (C) Contemporary Sony-E

Lieferzeit drei Monate
EAN: 0085126360658
  • Neu entwickelte Reihe leistungsstarker Objektive für spiegellose Vollformatkameras
  • Schönes Bokeh und schöne Wiedergabe, ein Genuss bei jedem Motiv
  • Schneller und hochpräziser AF dank Schrittmotors
  • Hohe Verarbeitungsqualität und hervorragende Bedienbarkeit

534,00

inkl. gesetzl. MwSt
Finanzieren

ab 10,03 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

Mehr Infos

© Hiroshi Haraguchi

Universell und vielfältig

Mit dem Sigma 45/2.8 DG DN Contemporary entsteht ein besonders ausdrucksstarkes Bokeh. Die sphärische Aberration wurde kontrolliert, um dafür zu sorgen, dass nicht nur das große Bokeh vor und hinter dem Motiv, sondern auch das hintere Bokeh nahe des Fokusbereichs einen weichen Unschärfeverlauf erzeugen.
Dieses Objektiv bildet die unscharfen Randbereiche weich ab, indem es das doppellinige Bokeh unterdrückt, und verstärkt durch die Glättung von Vorder- und Hintergrund die dreidimensionale Wirkung des Objekts.
Darüber hinaus ermöglicht die Naheinstellgrenze von 24 cm Schnappschüsse und Tabletop-Fotografie. Das Design berücksichtigt die Vignettierung, um ein schönes rundes Bokeh bei Bändigung der Wirbel im Gesamtbokeh zu erreichen.
Während dieses Objektiv ein weiches Bokeh erzeugt, das man bei weit geöffneter Blende als „klassisch“ bezeichnen kann.


Außergewöhnliche Verarbeitungsqualität

Da das Objektiv für den täglichen Gebrauch gemacht ist, wurde besonderes Augenmerk auf Verarbeitungsqualität und Bedienbarkeit gelegt. Die Bajonett-Gegenlichtblende aus Metall fühlt sich beim Abnehmen und Aufsetzen angenehm an und der Objektivtubus, welcher ebenfalls aus Metall gefertigt ist, erzielt als Hauptbestandteil eine verbesserte Haltbarkeit.

Ferner gewährleistet der Blendenring mit dem richtigen Klick-Gefühl die komfortable Bedienbarkeit bei unterschiedlichen Aufnahmesituationen.
Der Anschluss verfügt über eine spezielle Gummilippe, die das Objektiv unter den unterschiedlichsten Bedingungen zu einer hervorragenden Wahl macht.

© Oliver Hilger

Hochwertige Vergütung

Ein ideales Objektiv lenkt das einfallende Licht durch alle Linsen hindurch bis auf den Sensor.
Wird dagegen ein Teil des Lichts von einzelnen Linsen reflektiert, sinkt nicht nur die Lichtausbeute; die Reflexionen innerhalb des Objektivs erzeugen Geisterbilder und Blendenflecken oder sie reduzieren den Kontrast. Bei Gegenlichtaufnahmen wären solche Effekte besonders auffällig.
Um das zu verhindern, kommt bei unserem Sigma 45/2.8 DG DN Contemporary eine Super-Multi-Layer-Vergütung (SML), die Streulicht und Geisterbilder reduziert, zum Einsatz. Das Ergebnis sind klare, scharfe und kontrastreiche Bilder ohne störende Lensflares.

Abmessungen

max. Länge: 46.2 mm

max. Durchmesser: 64 mm

Filterdurchmesser: 55 mm

Gewicht: 230 g

Eigenschaften

Naheinstellgrenze: 24 cm

kleinste Blende: 22

Abbildungsmaßstab: 1:4

Sonnenblende: ja