• Kameras
  • Objektive
  • Blitzgeräte
  • Drucker
  • Filter
  • Ferngläser
  • Speichermedien
  • Stative
  • Taschen
  • Zubehör
  • RENT-Service
  • Workshops
  • Sony Logo

    Sony Cybershot DSC-RX10 III

     sofort lieferbar ( Versandinformationen)
    EAN: 4548736037724

    Zoom mit großer Blendenöffnung für noch größere Ausdrucksstärke

    • Mehrschichtiger CMOS-Sensor (Typ 1.0)
    • ZEISS Vario-Sonnar T* 24-600 mm F2,4-4 Objektiv
    • Schneller, intelligenter Autofokus (0,09 Sekunden)
    • 4K Filmaufnahmen
    • 960 Bilder pro Sekunde
    • 200,00€ Cashback

      Sie zahlen effektiv nur 999,00€. Mehr Infos

    • 0% Finanzierung

      bis 12 Monate Laufzeit

    1.199,00

    inkl. gesetzl. MwSt
    Finanzieren

    ab 22,51 € / Monat
    bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

    Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
    Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

    Mehr Infos

    Leasen

    ab 25,79 € / Monat
    bei 60 Monaten Laufzeit

    Leasen Sie dieses Produkt zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing.

    Mehr Infos

    Zubehör

    24-600 mm14 F2,4-4 Objektiv mit großer Blende und optischem Zoom
    Das erste 25fach optische Zoom-Objektiv in einer Kamera der RX-Serie verfügt über 24-600 mm14 Extra-Weitwinkel bis Ultra-Tele-Zoombereich in einem hellen F2,4-4 Objektiv; Super-ED-Glass, ED-Glass und asphärische Objektivelemente für hervorragende Bildauflösung, hervorragenden Kontrast und hervorragende Qualität; und eine Einheit mit neun Blendenlammellen für überragende Wiedergabe von Bokeh-Hintergründen.

    EXMOR R® Mehrschichtiger CMOS-Bildsensor mit 20,1 effektiven Megapixeln
    Ein großer Exmor RS CMOS-Bildsensor (Typ 1,0") mit ca. 20,1 effektiven Megapixeln erzielt faszinierende Effekte, dank einer mehrschichtigen Architektur, die die Signalverarbeitung erweitert und beschleunigt, Hintergrundbeleuchtungstechnologie zur Steigerung der Lichterfassungseffizienz und zum Senken von Rauschen bei Aufnahmen bis ISO 12800 und angefügtem DRAM-Chip für schnellere Ausgabe großer Volumen, die für Aufnahmen mit integrierter 4K Super Slow Motion (Zeitlupe) 15 erforderlich sind.

    4K Filmaufnahmen16
    4K Filme können mit voller Pixelauslesung ohne Pixel-Binning aufgezeichnet werden. So wird eine überragende Bildauflösung mit weniger Moiré-Effekten und Bildfehlern realisiert. Eine ultraschnelle Front-End LSI, die Bildverarbeitung unterstützt, Rolling-Shutter-Verzerrungen (diagonales Verdrehen) umfassend reduziert, was häufig in Videoaufnahmen mit sich schnell bewegenden Motiven auftritt.

    Schneller intelligenter Autofokus in nur 0,09 Sek.17
    Zusammen mit hoher Zoom-Abdeckung bis zu 600 mm14 zeichnet sich die RX10 III durch einen High-Speed-Autofokus mit 0,09 Sek.17 aus. Der Motiv-Erkennungs-Algorithmus des Systems kann durch Bewerten des Motivs (selbst bevor der Auslöser halb gedrückt wird) das korrekte Messfeld prognostizieren, auf den die Kamera fokussiert, sobald die Taste gedrückt wird.

    Super Slow Motion mit bis zu Ultra-Telefoto
    Es ist einfach, Filme in Zeitlupe zu erstellen15. Drehen Sie am Modusdrehrad auf HFR-Modusdrehrad (High Frame Rate). Wählen Sie 960/1000 Bilder pro Sekunde, 480/500 Bilder pro Sekunde oder 240/250 Bilder pro Sekunde (NTSC/PAL18, um außergewöhnlich klare, dynamische Nahaufnahmen mit im Vergleich zu normaler Bildwiederholrate bis zu 40facher Bildwiederholrate für Filme aufzunehmen, je nach Geschwindigkeit, in der das Motiv sich bewegt. Im Qualitätsprioritätsmodus ist die Bildqualität nahezu Full HD-Qualität bei 240/250 Bildern pro Sekunde und ist HD-Qualität bei 480/500 Bildern pro Sekunde.

    Bis zu 14 Bilder pro Sekunde 19 bei Serienaufnahmen ohne Blackout
    Das Auslesen von ca. 20,1 effektiven Megapixeln an Bilddaten des Bildsensors in hoher Geschwindigkeit ermöglicht Serienaufnahmen mit einer Rate von ca. 14 Bildern pro Sekunde19 mit reduziertem Blackout. So wird es einfacher, einzigartige Momente und Ausdrücke im Handumdrehen zum optimalen Zeitpunkt aufzunehmen. Der automatische Autofokus mit hoher Auflösung funktioniert sogar bei Serienaufnahmen mit bis 5 Bildern pro Sekunde.

    Optischer SteadyShot 
    Die exklusive von Sony entwickelte optische Bildstabilisierungstechnologie ist besonders bei handgeführten Foto- und Filmaufnahmen bei schwachem Licht nützlich oder im Ultra-Tele-Bereich des Zoombereichs bis zu 600 mm 14. Dieses System ist äquivalent zu einer 4,5 Schritten entsprechenden 20fach kürzeren Verschlusszeit und verhindert Kamera-Verwacklungen, sodass eine dynamische, stabile Motiverfassung und Aufnahme sichergestellt wird. (Bildunterschriften, links: SteadyShot AUS, rechts: SteadyShot EIN)

    Anti-Distortion-Shutter für schnelles und leises Aufnehmen
    Das Rolling-Shutter Phänomen verzerrt Bilder von schnell bewegenden Motiven. Die RX10 III kann dieses bei Aufnahmen mit einer Verschlusszeit von 1/32000 Sek .unterdrücken. So wird sichergestellt, dass Sie scharfe, unverzerrte Bilder von Sportveranstaltungen, wie beispielsweise Tennis aufnehmen können. Außerdem ist der elektronische Verschluss so leise, dass Sie Konzerte, Tiere und andere Motive ohne Störung der Umgebung aufnehmen können. (Bildunterschriften ? links: Herkömmlicher Rolling-Shutter, rechts: RX10 III)

    BIONZ X™ Bildprozessor Um Details und Struktur originalgetreu wiederzugeben, arbeitet dieser Bildprozessor mit dem Objektiv und einem mehrschichtigen Exmor? RS Bildsensor zusammen, um ca. 20,1 effektive Megapixel an Daten mit großer Geschwindigkeit und Präzision zu handhaben. Dank Beugungsreduzierung wird selbst bei kleinen Blendenöffnungseinstellungen Bildklarheit sichergestellt, und auch die bereichsspezifische Rauschunterdrückung entsprechend Bildbereichseigenschaften trägt zu einer hohen Bildqualität bei.

    XGA OLED Tru-Finder
    Mit starker Vergrößerung (0,70fach), hohem Kontrast und hoher Auflösung zeigt dieser elektronischer Sucher eine hohe Tiefenschärfe. Das Äquivalent von ca. 2,35 Millionen Bildpunkten auf dem Display geben selbst in dunklen Bereichen satte Farbtöne und Farben wieder und somit realistische Bilder, die der hochwertigen Qualität der fertigen Aufnahme entsprechen. ZEISS T*-Beschichtung reduziert Oberflächenreflexionen der Sonne und anderer Lichtquellen erheblich.

    Vielseitig, benutzerfreundlich, zuverlässig
    Objektiv-Ringe für die manuelle Steuerung von Fokus, Zoom und Blendenöffnung sorgen für eine bequeme, anpassbare Steuerung, insbesondere wenn Sie durch den Sucher sehen. Der Multi Interface (MI) Schuh erleichtert den Anschluss von Blitzeinheiten, Mikrofonen und anderem Zubehör. Staub- und wasserabweisende 21 Dichtungen, und dank Konstruktion der Bedienteile hält diese Kamera auch rauen Umgebungsbedingungen stand.

    Zoom Assist 
    Sobald sich Ihr Motiv bei der Motiverfassung vom ausgewählten AF-Punkt wegbewegt (was häufig bei extremen Tele-Aufnahmen auftritt), drücken Sie die C-Taste23 (zur individuellen Belegung), der Zoom Assist zugewiesen ist, um das automatische Wegzommen der Zoom Assist-Funktion auszulösen. Suchen Sie das Motiv erneut, und wenn Sie es gefunden haben, lassen Sie die Taste los. Dann zoomt die Kamera automatisch zurück auf die ursprüngliche Brennweite, und Sie können mit der Aufnahme des Motivs fortfahren. (Bildunterschriften, links: Motiv suchen und wenn es gefunden wurde neu erfassen, rechts: Erfolgreich neu erfasst)

    S-Gamut/S-Log 
    Sie erhalten die Flexibilität, bei der Nachbearbeitung ausdrucksstärkere Videos zu erstellen. Die S-Log224-Gammakurven verfügen über einen großen Dynamikbereich (bis zu 1300 %) zur Reduzierung von Whiteouts und Blackouts im großen Dynamikbereich.

    Gamma Display Assist
    Mit dieser neuen Funktion können Sie Bilder anzeigen und gleichzeitig in S-Log-Gamma aufnehmen, S-Log2 zur Kontrolle in ITU709 (800 %) Gamma umwandeln 25 oder beim Vergrößern eines Bildes auf dem LC-Display oder im Sucher den Fokus überprüfen.

    HDMI Clean Ausgang
    Die Kamera unterstützt nicht nur unkomprimierte Filmaufnahmen auf externen Aufnahmegeräten, sie können mit ihr diese hochwertigen Filme für Echtzeit-Anzeige auf einem externen Monitor ansehen und so Fokus und andere Details während der Aufnahme in der Kamera hervorheben26.

    Optimiertes Zebra Assist
    Einfachere Belichtungskontrolle, insbesondere in der S-Log-Gamma-Einstellung. Wählen Sie eine Videosignalstärke von 0 bis 109 %, wählen Sie einen Bereich zwischen +10 % und -10 % dafür, dann zeigt das Zebra-Muster, Bildbereiche, die die Stärke oder den Bereich erreichen. Neue Einstellung für Mindesthelligkeit warnt Sie, um überbelichtete Highlights zu vermeiden.

    Picture Profile
    Das Picture Profile-Menü unterstützt professionelle Änderungen von Parametern, wie beispielsweise Gamma Curve und Details für Basiskontrast, Farbeinstellung, Abstufung der Helligkeit und Bildränder.

    XAVC S/AVCHD Filmformate
    Mit dem XAVC S16-Format mit hoher Bitrate, basierend auf dem XAVC-Format, das unter Fotografen sehr beliebt ist, können ambitionierte Videofilmer hochwertige 4K und Full HD-Filme mit auf ein Minimum reduziertem Komprimierungsrauschen bei maximalen Bitraten von 100 Mbit/s und entsprechend 50 aufnehmen. Die RX10 III bietet außerdem Optionen anhand derer Filme im AVCHD-Format unkompliziert aufgezeichnet, bearbeitet und geteilt werden können.

    Anpassbare Funktionseinstellungen
    Die benutzerdefinierte ?C?-Taste kann mit einer von mehr als 58 Funktionen belegt werden23, um die Kamerabedienung an den Aufnahmestil anzupassen. Weisen Sie dieser Taste eine häufig genutzte Funktion oder Einstellung zu. Dann können Sie diese Funktion bzw. Einstellung unverzüglich aufrufen. Der Zugriff auf Ihre Auswahl ist auf Knopfdruck verfügbar. So wird eine schnellere, intuitivere Bedienung Kamerabedienung realisiert.

    Doppelte Aufnahmefunktion
    Dank der höheren Verarbeitungsgeschwindigkeit des Sensors kann die RX10 III während des Aufnehmens eines Films sehr präzise Fotos ohne Pixel-Binning erfassen. Das Ergebnis: hochwertige Bilder mit bis zu 17 MP28 Auflösung.

    Fotos aus Filmen erfassen
    Sie können einen wichtigen Moment aus einer Filmaufnahme auswählen und diesen als Bild in Form einer detailreichen 8-Megapixel-Fotodatei aus einem 4K Film speichern. Aus Full HD-Aufnahmen können Sie eine 2-Megapixel-Fotodatei erstellen.

    Dateinameneinstellung
    Die ersten drei Zeichen des Dateinamens sind jetzt an der Kamera anpassbar. Der Dateiname beginnt standardmäßig mit ?DSC?, doch sie können ihn ändern und drei Zeichen Ihrer Wahl registrieren. Dies ermöglicht Fotografen eine einfache Dateiverwaltung, vor allem wenn an Einsatzorten mit mehreren Kameras gearbeitet wird.

    Augenerkennung
    Selbst wenn das Motiv mit geringer Schärfentiefe teilweise von der Kamera abgewandt ist, sorgt die optimierte Augenerkennung für eine gestochen scharfe Fokussierung des Gesichts29. Ein grüner Rahmen wird über dem priorisierten Auge hervorgehoben, wenn die Scharfstellung erreicht wurde.

    AF-Scharfstellung
    Drücken Sie einfach den Auslöser halb durch, um die AF-Scharfstellung 25 zu aktivieren. Daraufhin wird die Aufnahmegröße automatisch an die Größe des Motivs angepasst, die Autofokusleistung steigt, und Sie können alle Fotogelegenheiten voll ausschöpfen.

    Remote Camera Control
    Laden Sie eine Remote Camera Control-Anwendung auf einen Computer, und installieren Sie sie, um Kameraeinstellungen zu ändern, Bilder aufzunehmen und die Kamera vom Computer über einen USB-Anschluss der Kamera am Computer anderweitig zu steuern. Die auf der Kamera aufgezeichneten Bilddaten werden direkt gespeichert.

    One-touch Fernbedienung/One-touch Sharing
    Mit der One-touch Fernbedienung wird Ihr Smartphone oder Tablet zum Sucher/zur Fernbedienung. Mit One-touch Sharing übertragen Sie Ihre Fotos/Videos auf Ihr Gerät, um sie in sozialen Netzwerken zu teilen. Installieren Sie einfach die PlayMemories Mobile? App über Wi-Fi® auf Ihrem NFC-fähigen Android-Gerät, und berühren Sie die Kamera mit dem Gerät, um eine Verbindung herzustellen. Ihnen steht kein NFC zur Verfügung? Kein Problem, da die Geräte auch mithilfe der neuen QR-Code-Kompatibilität gekoppelt werden können.

    PlayMemories Camera Apps?
    Diese Anwendung erweitert Ihren fotografischen Horizont, indem sie es Ihnen ermöglicht, der Kamera zusätzliche Funktionen hinzuzufügen30 Unterstützt Capture One Express (for Sony) Capture One Express (für Sony) ist einer der weltbesten RAW-Konverter, der eine präzise Farb- und hervorragende Detailwiedergabe ermöglicht. Das Produkt umfasst flexible digitale Bestandsverwaltung, alle essentiellen Anpassungstools sowie eine schnelle, reaktionsschnelle Leistung in einer einzigen individuell anpassbaren, integrierten Lösung.* Bitte stellen Sie alle Fragen zu Kauf, Nutzung und Support von Capture One an Phase One.

    SENSORTYP:
    Typ 1.0 (13,2 mm x 8,8 mm) EXMOR RS CMOS Sensor, Bildformat 3:2
    ANZAHL DER PIXEL (EFFEKTIV)
    Ca. 20,1 Megapixel
    ANZAHL DER PIXEL (GESAMT)
    Ca. 20,1 Megapixel
    OBJEKTIVTYP
    ZEISS Vario-Sonnar T* Objektiv, 18 Elemente in 13 Gruppen, (6 asphärische Elemente einschließlich AA-Objektiv)
    F-ZAHL (MAX. BLENDE)
    F2,4(W)-4.0(T)
    IRISMEMBRAN
    9 Lamellen
    BRENNWEITE
    F=8,8-220 mm
    BRENNWEITE (F=) ENTSPRICHT 35-MM-FORMAT
    [Foto 3:2] f = 24-600mm; [Foto 16:9] f = 26-630mm; [Foto 1:1] f = 31-760mm [Foto 4:3] f = 27-650mm [Film 16:9] f = 26-630mm (SteadyShot Standard), f = 27-890mm (SteadyShot aktiv), f = 30-910mm (SteadyShot Intelligent aktiv), [Video 4K 16:9] f = 28-680mm (
    FOKUSBEREICH (VON DER VORDERSEITE ZUM OBJEKTIV)
    AF (W: Ca. 3 cm bis unendlich, T: ca. 72 cm bis unendlich, f = 250 mm (entspricht 35-mm-Format): ca. 140 cm bis unendlich)
    OPTISCHER ZOOM
    25-fach
    CLEAR IMAGE ZOOM
    Ca. 50fach (mit optischem Zoom)
    DIGITALZOOM
    Ca. 100fach (mit optischem Zoom) 2
    FILTERDURCHMESSER
    72 mm
    BILDSCHIRMTYP
    7,5 cm (Typ 3,0) (4:3)/1.228.800 Bildpunkte/Xtra Fine/TFT-LCD
    HELLIGKEITSREGLER
    Manuell (5 Stufen)/ Sonniges Wetter
    VERSTELLBARER WINKEL
    Ca. 107 Grad nach oben, ca. 42 Grad nach unten
    DISPLAY-AUSWAHL (SUCHER/LCD)
    Auto/ elektronischer Sucher/ Monitor
    MF-VERGRÖSSERUNGSASSISTEN
    5.3x,10.7x
    BILDSCHIRMTYP/ANZAHL DER BILDPUNKTE
    Elektronischer Sucher (Typ 0,39, XGA OLED) 2.359.296 Bildpunkte
    HELLIGKEITSREGLER
    Auto, Manuell (5 Stufen)
    SICHTFELDABDECKUNG
    100,00%
    VERGRÖSSERUN
    xAVC S: LPCM 2 Kanäle/AVCHD: Dolby Digital (AC-3) 2 Kanäle, (Dolby Digital Stereo Creator) / MP4: MPEG-4 AAC-LC 2 Kanäle
    EYEPOINT
    Ca. 23 mm vom Okular, 21,5 mm vom Okularrahmen bei -1 m-1(CIPA-Standard)
    DIOPTRIENAUSGLEICH
    -4,0 bis +3,0 m-1
    STEADYSHOT
    [Foto] Optisch [Video] Intelligenter Active-Modus, optischer Typ mit elektronischer Ausgleichsfunktion (gegen Verwacklungen)
    FOKUSSIERMODUS
    Einzelbild-Autofokus (AF-S) / Kontinuierlicher Autofokus (AF-C) / Direct Manual Focus (DMF) / Manueller Fokus
    FOKUSFELD
    Weiter AF / Zentraler AF / Flexible Spot AF (S/M/L) / Erweitern flexibler Spot/Scharfstellung per Autofokus (Weiter AF/Zentraler AF/Flexible Spot AF (S/M/L)/Erweitern flexibler Spot)
    BELICHTUNGSMESSMODUS
    Mehrfeldmessung/ Mittenbetonte Messung/ Spot-Messung
    BELICHTUNGSKOMPENSATION
    Belichtungswert +/- 3,0, Schritte von 1/3
    ISO-EMPFINDLICHKEIT (FOTO)
    ISO 100 bis 12800 (1/3-Schritt) (erweiterbar auf ISO / 64/ 80), Auto (ISO 100 bis 12800, wählbarer oberer/unterer Grenzwert), Rauschunterdrückung für mehrere Bilder: ISO100 bis 25600 3 (Schritte von 1 EV), Auto (ISO 100- bis 128000) 4
    ISO-EMPFINDLICHKEIT (VIDEO)
    Entspricht ISO 100-12800, AUTO (1/3-Schritt), AUTO (entspricht ISO 100-12800, frei wählbare untere bzw. obere Grenze)
    WEISSABGLEICH-MODI
    Automatisch/ Tageslicht/ Schatten/ Bewölkt/ Kunstlicht/ Fluor.: Warmweiß/ Fluor.: Kaltweiß/ Fluor.: Tageslichtweiß/ Fluor.: Tageslicht/ Blitz/ Farbtemperatur /Filter/ Benutzerdefiniert
    WB-MIKROEINSTELLUNG
    Ja (G7 bis M7 (57-stufig), A7 bis B7 (29-stufig))
    VERSCHLUSSZEIT
    iAuto (4 - -1/2000*)/Programmautomatik (30 - -1/2000*)/Manuelle Belichtung (Langzeit, 30 - -1/2000*)/Blendenpriorität (30 - -1/2000*)/Verschlusspriorität (30 - -1/2000*). *Bei F8 oder höherem Blendenwert. Der schnellste Grenzwert bei F2.4 beträgt 1/1000 S
    ELEKTRONISCHER AUSLÖSER
    iAuto (4 - 1/32.000)/Programmautomatik (30 - 1/32.000)/Manuell (30 - 1/32.000)/Blendenpriorität (30 - 1/32.000)/Verschlusspriorität (30 - 1/32.000)
    BILDKONTROLLE
    Kontrast, Sättigung, Schärfe, Kreatives Design, Farbraum (sRGB/ Adobe RGB), Qualität (RAW/RAW u. JPEG/ Extra fein/ Fein/ Standard)
    RAUSCHUNTERDRÜCKUNG
    Langzeitbelichtungswert: Ein/Aus, verfügbar bei Verschlusszeiten länger als 1/3 Sek., Hohe ISO-Werte: Normal/ Niedrig/ Aus, Rauschunterdrückung für mehrere Bilder: Auto, ISO100-25600
    FUNKTIONEN DES DYNAMIKBEREICHS
    Aus, Dynamikbereichsoptimierung (Auto/Level 1-5), Auto High Dynamic Range Funktion (Auto-Belichtungsunterschiede, Belichtungsunterschiede (EV 1,0 - 6,0, EV-Schritt 1))
    AUFNAHMEMODUS
    AUTO (Intelligent Auto/Superior Auto); Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität; manuelle Belichtung, Speicherabruf (1,2,3), Filmmodus (Programmautomatik; Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität; manuelle Belichtung), HFR-Modus
    MOTIVPROGRAMM
    Porträt, Sport, Makro, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Handheld Dämmerung, Nachtporträt, Anti-Bewegungsunschärfe
    SERIENBILDAUFNAHMEGESCHWINDIGKEIT (MAX.) (MAXIMALE ANZAHL VON AUFGEZEICHNETEN PIXELN)
    Serienbildaufnahme mit Verschlusszeiten-Priorität: Ca. 14 Bilder pro Sekunde, Serienbildaufnahme: Ca. 5 Bilder pro Sekunde 5 6
    SELBSTAUSLÖSER
    10 Sek./ 5 Sek./ 2 Sek./ 3 oder 5 Serienaufnahmen mit 10 Sek., 5 Sek. oder 2 Sek. Verzögerung wählbar/Aufnahmen einer Belichtungsreihe mit 10 Sek., 5 Sek. oder 2 Sek. Verzögerung wählbar
    SERIENAUFNAHMEMODI
    Einzelbildaufnahmen, Serienaufnahmen, Serienaufnahmemodus „Verschlusspriorität“, Selbstauslöser, Selbstauslöser (Serie), Serien-Belichtungsreihe 7, Einzel-Belichtungsreihe 7, Belichtungsreihe mit Weißabgleich 7, DRO-Belichtungsreihe 7
    BILDEFFEKTE
    [Foto] Spielzeugkamera, Pop Color, Tontrennung, Retro, Soft High Key, Teilfarbe, Hochkontrast-Mono, Weichzeichner, HDR Painting, Rich-Tone-Mono, Miniatur, Wasserfarben, Illustration [Film] Spielzeugkamera, Pop Color, Poster, Retro, Soft High Key, Teilfarb
    BLITZBEREICH
    ISO Auto: ca. 1,0 m bis 10,8 m (3,28‘ Bis 35,43‘ (W)/ca. 1,0 m bis 6,5 m (3,28‘ Bis 21,33‘ (T); ISO12800: bis zu ca. 20,8 m (68.24‘) (W)/ca. 12,8 m (T) (41,99‘ (T)
    KREATIVES DESIGN
    Standard, Lebendig, Neutral, Clear, Deep, Light, Porträt, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Herbst, Schwarzweiß, Sepia, Style Box
    PICTURE PROFILE
    Aus/PP1-PP7 (Schwarzpegel, Gamma (Video, Foto, Cine1-2, ITU709, ITU709 [800 %], S-Log2), Schwarzgamma, Farbmodus, Sättigung, Farbphasenanlage, Farbtiefe, Details, Kopieren, Zurücksetzen)
    ANZAHL DER ERKANNTEN SZENEN
    [Foto] Hervorragender Automatikmodus: 44, Intelligenter Automatikmodus: 33, [Film] 44
    BLITZMODUS
    Automatisch / Blitz ein / Slow Synchro / Synchronisierung auf 2. Vorhang /Blitz aus/Kabellos(mit optionalem kompatiblem Blitz)
    KOMPATIBLE AUFNAHMEMEDIEN
    Memory Stick Duo™, Memory Stick PRO Duo™, Memory Stick PRO Duo™ (High Speed), Memory Stick PRO-HG Duo™, Memory Stick Micro™ 8, Memory Stick Micro™ (Mark2) 8, SD-Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte, SDXC-Speicherkarte microSD-Speicherkarte 8, microSDHC-Speic
    AUFNAHMEFORMAT
    [Foto]: JPEG (DCF Version 2.0, Exif Version 2.3, MPF Baseline), RAW (Sony ARW 2.3 Format), [Film]: XAVC S, AVCHD-Format Version 2.0 kompatibel, MP4
    AUFNAHMEFORMAT (FILM AUDIO)
    XAVC S: LPCM 2 Kanäle/AVCHD: Dolby Digital (AC-3) 2 Kanäle, (Dolby Digital Stereo Creator) / MP4: MPEG-4 AAC-LC 2 Kanäle
    FARBUMFANG (FOTO)
    sRGB / Adobe RGB
    DATEIFORMAT
    sRGB / Adobe RGB
    ANZAHL DER BEI DER FILMAUFNAHME ERFASSTEN PIXEL (BILDGRÖSSE
    16:9-Modus: 17 M (5.472 × 3.080)/7,5 M (3.648 × 2.056)/4,2 M (2.720 × 1.528)
    FILMAUFZEICHNUNGSMODUS (NTSC)
    AVCHD: 28 M PS (1.920 x 1.080/60p) / 24 M FX (1.920 x 1.080/60i) / 17 M FH (1.920 x 1.080/60i), 24 M FX (1.920 x 1.080/24p) / 17 M FH (1.920 x 1.080/24p), XAVC S 4K: 30p 100 M (3.840x2,160/30p) / 30p 60 M (3.840x2,160/30p) / 24p 100 M (3.840x2,160/24p) /
    ANZAHL DER ERFASSTEN PIXEL (BILDGRÖSSE
    3:2-Modus: 20 M (5472 × 3648)/10 M (3888 × 2592)/5 M (2736 × 1824), 4:3-Modus: 18 M (4864 × 3648)/10 M (3648 × 2736)/5 M (2592 × 1944)/VGA, 16:9-Modus: 17 M (5472 × 3080)/7,5 M (3648 × 2056)/4,2 M (2720 × 1528), 1:1-Modus: 13 M (3648 × 3648)/6,5 M (2544 ×
    FILMAUFZEICHNUNGSMODUS (PAL)
    AVCHD: 28 M PS (1920 x 1.080/50p) / 24 M FX (1.920 x 1.080/50i) / 17 M FH (1.920 x 1080/50i), 24 M FX (1.920 x 1.080/25p) / 17 M FH (1.920 x 1.080/25p), XAVC S 4K: 25p 100 M (3.840x2,160/25p) / 25p 60 M (3.840x2,160/25p), XAVC S HD: 50p 50 M (1.920x1.080/