Einmal mit
Profis
arbeiten ...

Das geht bei uns!
Hier sitzen echte
Fotografie-Profis, die
Sie gerne beraten -
einfach anrufen oder
eine E-Mail schreiben.

+49 (0) 241-30007

info@ac-foto.com

Sony Logo
  • #
  • #
  • #
  • #

Sony CyberShot DSC-RX100 VI

Lieferzeit sechs Wochen
EAN: 4548736083318
Die Premium-Kompaktkamera mit 1.0" Sensor und herausragender Autofokusleistung
  • ZEISS® Vario-Sonnar T* Objektiv, 24-200, Zoomobjektiv mit großer Blende von 2,8?4,5
  • Mehrschichtiger Exmor RS? CMOS-Sensor (Typ 1,0") mit ca. 20,1 Megapixeln (effektiv) und DRAM-Chip
  • BIONZ X Bildprozessor für überragende Detailwiedergabe und Rauschunterdrückung
  • Autofokus mit einer Reaktionsgeschwindigkeit von 0,03 Sekunden sowie 315 Autofokuspunkten zur Phasendetektion in der Brennebene
  • Serienbildaufnahmen von bis zu 24 Bildern pro Sekunde mit AF-/AE-Tracking für bis zu 233 Aufnahmen

999,00

inkl. gesetzl. MwSt
Finanzieren

ab 18,76 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

Mehr Infos

Leasen

ab 22,41 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit

Leasen Sie dieses Produkt zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing.

Mehr Infos

Zubehör

Eine Kamera im Taschenformat mit riesigem Zoombereich

Das kompromisslose Optiksystem mit einer Brennweite von 24 bis 200 mm liefert eine brillante Bildqualität, die die Kamera in Kombination mit der hohen Aufnahmegeschwindigkeit und der kompakten Bauweise nicht nur zum idealen Reisebegleiter, sondern auch zur flexibel einsetzbaren Profikamera macht, die selbst anspruchsvollsten Benutzern gerecht wird. Zusätzlich erreichen Sie mit Clear Image Zoom eine weitere, bis zu doppelte digitale Vergrößerung der Bildmitte (entsprechend 400 mm Brennweite) bei fast vollständigem Erhalt der Bildqualität.
Die neue Optik der RX100 VI enthält acht asphärische Linsenelemente mit 13 asphärischen Oberflächen, die über den gesamten Zoombereich hinweg eine hohe Auflösung auch am Bildrand garantieren.


Große Blendenöffnung, zahlreiche Aufnahmemöglichkeiten

Kleine F-Zahlen über den gesamten Zoombereich hinweg ermöglichen geringe Verschlusszeiten und ein ausgeprägtes Bokeh. Selbst bei einer Brennweite von 100 mm wird eine Blendenöffnung von maximal F4 beibehalten. Damit kann Unschärfe beim Fotografieren von sich schnell bewegenden Motiven verhindert werden. Zudem trägt dieses Merkmal zur Verbesserung von Porträtaufnahmen bei, da die fotografierte Person sich sehr deutlich vom Hintergrundbokeh abhebt.
Durch ein verbessertes Bildstabilisierungssystem wird eine Stabilisierung erreicht, die bei 200 mm Brennweite einer um 4,0 Schritte kürzeren Verschlusszeit entspricht. So können Verwacklungen der Kamera selbst bei handgeführten Teleaufnahmen oder schwierigen Lichtverhältnissen ausgeglichen werden.


Hohe Geschwindigkeit durch mehrschichtigen Exmor RS™ CMOS-Sensor des Typs 1,0"

Mit seinen 315 Autofokuspunkten zur Phasendetektion ermöglicht der Autofokus eine außergewöhnlich schnelle, präzise Autofokussierung und Objektverfolgung. Außerdem lassen sich mit dem mehrschichtigen CMOS-Bildsensor (Typ 1,0") mit 20,1 MP (effektiv) und DRAM-Chip Aufnahmen in Super Slow Motion (Zeitlupe) mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde erstellen und der extrem schnelle Anti-Distortion Shutter kann auf Verschlussgeschwindigkeiten ab 1/32.000 Sekunde eingestellt werden.
Der schnelle Hybrid-Autofokus reagiert innerhalb von kaum wahrnehmbaren 0,03 Sekunden und bietet somit eine nahtlose Kombination von hoher Geschwindigkeit und Objektverfolgung mithilfe von AF-Phasendetektion in der Brennebene sowie sehr präzisem Kontrast-AF. So wird die Kameraleistung beim Fokussieren, Verfolgen von Motiven und Erstellen scharfer, klarer Fotos in allen Situationen verbessert – selbst aus rasanten Bewegungen heraus.


Kontinuierliche Objektverfolgung mit großflächiger und dichter AF-Abdeckung

Die 315 AF-Punkte zur Phasendetektion in der Brennebene der RX100 VI decken etwa 65 % des Bildbereichs ab, sodass selbst kleine oder sich schnell bewegende Motive schnell erfasst werden können. Hierbei werden AF-Punkte mithilfe der High-Density-AF-Technologie dicht im Bereich des Motivs gebündelt, wodurch die Leistung bei der Objektverfolgung bei sich bewegenden Motiven drastisch erhöht wird.
Mit dem hochpräzisen AF mit Augenerkennung in Echtzeit und der leistungsstarken AF-Verfolgung gelingen schöne Porträtaufnahmen. Diese funktioniert sogar, wenn die zu fotografierende Person nach unten und nicht in die Kamera schaut, bei Gegenlicht oder bei teilweise verdunkelten Gesichtern. Der Fokus bleibt bei aktivierter AF-C-Einstellung auch bei sich bewegenden Personen stets auf den Augen.


Einfach und intuitiv zu bedienende Touch-Fokus- und Touchpad-AF-Funktion

Mithilfe der Touch-Fokus-Funktion können Sie einfach mit dem Finger auf die Stelle im auf dem LC-Display angezeigten Bild tippen, auf die Sie scharfstellen möchten. Auf diese Weise fokussieren Sie sowohl bei Fotos als auch bei Videos Ihr Motiv selbst am Bildrand ganz intuitiv, ohne den Bildausschnitt verändern zu müssen. Wenn Sie durch den Sucher schauen, können Sie zum Verschieben des Fokus die Touchpad-AF-Funktion nutzen, die einen einfachen und intuitiven Fokuswechsel durch Streichen mit dem Finger über das LC-Display ermöglicht.

Durch Drücken des Schalters zum Ausfahren des Suchers an der Seite des Kameragehäuses steht der Sucher mit einer einzigen Bewegung sofort zur Verfügung und kann ebenso schnell wieder eingezogen werden, wenn er nicht benötigt wird.


24 Aufnahmen pro Sekunde mit automatischer Objektverfolgung für Autofokus und Belichtung

Die leistungsstarke Kombination aus dem Exmor RS Bildsensor (Typ 1,0") und dem BIONZ X Bildprozessor ermöglicht Serienaufnahmen mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde, bis zu 233 Einzelbildern und automatischer Objektverfolgung für Autofokus und Belichtung. So fangen Sie wichtige Momente und schnelle Szenen zuverlässig ein.

Serienaufnahmen können als zusammengehörige Bildgruppen angezeigt und Einzelaufnahmen daraus schnell und einfach gelöscht oder geschützt werden. Die Bedienbarkeit der Kamera während des Speicherns von Daten auf der Speicherkarte wurde ebenfalls verbessert.


Mit voller Pixelauslesung aufgenommene 4K Filme

Beim Aufnehmen von 4K Filmen (QFHD-Auflösung: 3840 x 2160) mit voller Pixelauslesung und ohne Pixel-Binning sammelt die Kamera ca. 1,7-mal mehr Daten, als für die Ausgabe von einfachen 4K Filmen erforderlich ist. Dieser Oversampling-Effekt sorgt bei Fotos für hervorragende Auflösung mit weniger Moiré-Effekt und Bildfehlern.
Der mehrschichtige CMOS-Sensor sorgt für eine besonders hohe Bildwiederholrate von bis zu 960 Bildern pro Sekunde. Selbst im Telebereich bei 200 mm Brennweite können beeindruckende Nahaufnahmen in Super Slow Motion (Zeitlupe) erstellt werden. Die Bildwiederholrate und die Aufnahmeeinstellung können unabhängig voneinander für in 4-facher bis 40-facher Zeitlupe aufgezeichnetes Filmmaterial eingestellt werden.

Größe und Gewicht

max. Breite: 101.6 mm

max. Höhe: 58.1 mm

max. Tiefe: 42.8 mm

Gewicht (betriebsbereit): 301 Gramm

Allgemein

Auflösung: 20.1 Megapixel

Serienbilder jpg/Sekunde: 24

Speicherkartenslots: 1

Speicherkartentyp: SD-, SDHC- oder SDXC (UHS-I)-Karten

Akkutyp: NP-BX1

Akkuleistung nach CIPA: 240

Optischer Bildstabilisator: Ja

Blitz integriert: Ja

Display und Sucher

Sucher: Ja

Displaygröße Zoll: 3 Zoll

Displaygröße cm: 7.5 cm

Display klappbar: Ja

Display drehbar: Nein

Konnektivität

WLAN: Ja

Bluetooth: Ja

GPS (integriert): Nein

Handbuch als PDF-Download

Technisches Datenblatt als PDF-Download