• Kameras
  • Objektive
  • Blitzgeräte
  • Drucker
  • Filter
  • Ferngläser
  • Speichermedien
  • Stative
  • Taschen
  • Zubehör
  • RENT-Service
  • Workshops
  • Panasonic Logo

    Panasonic LUMIX S1 Body schwarz

     sofort lieferbar   ( Versandinformationen)
    EAN: 5025232891498

    • 23.8x35.6mm-Vollformat-Sensor mit effektiv 24 Megapixel Auflösung
    • ISO max. 51.200
    • HDR-Video und optionale 4:2:2, 10 Bit und V-Log Aufzeichnung
    • Leica L-Bajonettanschluss
    • Magnesiumgehäuse, staub- und spritzwasserfest, -10°C
    • Dual I.S. Bildstabilisierung, 5 Achsen
    • 100,00€ Eintausch-Aktion

      Altgerät eintauschen und sparen.

    • 0% Finanzierung

      bis 12 Monate Laufzeit

    2.499,00

    inkl. gesetzl. MwSt
    Finanzieren

    ab 46,92 € / Monat
    bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

    Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank. Bis 12 Monaten Laufzeit übernehmen wir die Zinsen. 18-60 Monate bei 4,9% eff. Jahrezins.

    Mehr Infos

    Die LUMIX S1 mit ihrem 24-Megapixel-Sensor und einer Vielzahl von Videofunktionen ist universell einsetzbar. Die vollständige Sensorauslesung
    im 4K 30p-Video-Modus
     arbeitet ohne Einschränkung des ursprünglichen Objektiv-Bildwinkels.

    Für die sichere Bildkontrolle sorgt ein Echtbild-OLED-Sucher. Er bietet mit 5,76 Mio. Pixel die aktuell höchste Auflösung*2 bei elektronischen Suchern
    und eine Bildwiederholrate von 120 B/s. Alternativ steht ein stabiler, um drei Achsen schwenkbarer LCD-Monitor für eine komfortable Kamerahaltung
    auch aus ungewöhnlicher Aufnahmeposition zur Verfügung.

    Die LUMIX S Modelle bieten als erste*2 spiegellose Vollformat-Systemkameras ein Dual I.S.-Bildstabilisierungssystem mit Verwacklungskorrektur in
    Kamera und Objektiv. Dies ermöglicht Aufnahmen von dunklen Szenen oder mit langen Brennweiten aus freier Hand mit bis zu 6 EV-Stufen*3 längeren
    Belichtungszeiten. Zudem erlaubt der Gehäusestabilisator High-Resolution-Aufnahmen bis zu 96 (S1)/187 Megapixeln (S1R) vom Stativ. Dabei können
    jetzt sogar Unschärfen von bewegten Bildanteilen herausgerechnet werden.

    Beide Modelle unterstützen als erste*2 spiegellose Vollformat-Systemkameras die Videoaufzeichnung in 4K 60p. Die LUMIX S1 erweitert mit einem optionalen
    Software-Upgrade, das im Laufe des Jahres veröffentlicht wird, die Aufzeichnungsmöglichkeit um 4:2:2 10-Bit sowie V-Log.

    Gemeinsam ist beiden Modellen das verbesserte DFD-Hybrid-Autofokussystem. Mit einer Fokussierzeit von nur ca. 0,08s*4 ist es aktuell das schnellste
    seiner Klasse. Seine fortschrittliche künstliche Intelligenz beherrscht nicht nur die Gesichts- und Augenerkennung, sondern kann auch Menschen, Hunde, Katzen
    und Vögel unterscheiden. ImLow-Light-AF-Modus funktioniert das System im Dunkeln bis zu einer Leuchtdichte von nur -6EV*5.

    Die LUMIX S Kameras sind für professionelle Ansprüche konstruiert. Ihre staub- und spritzwasserfesten*6Magnesiumgehäuse 
    widerstehen auch härtester Beanspruchung. Sie funktionieren bei Temperaturen von bis zu -10°C. Der Verschluss ist für 400.000 Auslösungen ausgelegt.

    Beide Kameras bieten zwei Speicherkartenslots für SD- und XQD-Speicherkarten. Für längere Ausdauer auch unterwegs sorgt die Lademöglichkeit per USB-Anschluss.

    Als Objektivanschluss dient das Leica-L*7-Bajonett. Dabei bildet Panasonic mit den starken Partnern Leica*8 und Sigma*9 eine Allianz, die höchste Qualitätsstandards
    und einen schnellen Ausbau des Objektivsystems gewährleistet. Die Allianzpartner planen, bis 2020 insgesamt mehr als 30 Objektive anzubieten.

    Hohe Auflösung, hohe Empfindlichkeit
    Die spiegellose Vollformatkamera LUMIX S1 verwendet einen 23.8x35.6mm großen 24,2-Millionen-Pixel-CMOS-Sensor mit großem Dynamikbereich und
    hervorragendem Signal-Rausch-Verhältnis selbst bei hohen ISO-Einstellungen. Effizientes Pixeldesign, kombiniert mit dem leistungsstarken Venus Engine Prozessor,
    ermöglicht Standard-ISO-Einstellungen bis zu ISO 51.200.

    Hochauflösungs(HR)-Modus – Wenn’s noch ein bisschen mehr sein darf …
    Wenn noch mehr Detailreichtum gefragt ist, hilft der Hochauflösungs (HighResolution)-Modus beider Modelle weiter. Er kombiniert Informationen aus acht Bildern,
    die mit minimal per Sensor-Shift versetzten Sensorpositionen aufgenommen wurden. Ergebnis bei der LUMIX S1 sind 96-Megapixel-Fotos mit einer Auflösung von
    12.000 x 8.000 Pixeln. Bei der S1R sind es sogar 187 Millionen Pixel mit 16.736 x 11.168 Pixel Auflösung, die als RAW-Datei gespeichert werden. Bewegungsunschärfen
    im Motiv kann das System dabei unterdrücken.

    Doppelte Bildstabilisierung
    Das 5-achsige Body I.S.(Sensor-Shift)-System kompensiert die Auswirkungen von Verwacklungen und erlaubt so um bis zu 5,5 Zeitenstufen*1 längere Freihandaufnahmen.
    In Kombination mit dem 2-achsigen O.I.S. (Optical Image Stabiliser) in den Objektiven der LUMIX S Serie erhöht dieses Dual-I.S.-System den Kompensationsgrad auf 6-Stufen*2.
    Es gleicht diverse Kamerabewegungen sowohl bei Foto- wie Videoaufnahmen*3 aus. Mit Hilfe modernster Technologie werden zur Schwingungsmessung nicht nur die
    Informationen eines Gyrosensors, sondern zusätzlich vom CMOS-Sensor und einem Beschleunigungssensor genutzt. Um Fotografen zu helfen, die Quellen möglicher Verwacklungen
    zu beseitigen, bieten die LUMIX S Kameras zusätzlich eine I.S.-Status-Anzeige mit einer grafischen Interpretation der Vibrationen.

    *1 Basierend auf dem CIPA-Standard [Gier-/Neigungsrichtung: Fokussierabstand f=50mm mit S-X50.
    *2 Basierend auf dem CIPA-Standard [Gier-/Neigungsrichtung: Fokussierabstand f=200mm mit S-R70200.].
    *3 5-Achsen Dual I.S. kann mit den Objektiven S-R24105 und S-R70200 verwendet werden (Stand 1. Februar 2019).

    High-Speed-Fokussierung
    Durch die Kombination von Kontrasterkennung und der einzigartigen DFD-Technologie von Panasonic mit ultraschneller Verarbeitung entsteht ein gleichermaßen
    schnelles wie präzises Fokussiersystem. Um eine solch extrem leistungsstarke Fokussierung zu erreichen, kommunizieren der Bildprozessor Venus Engine,
    der CMOS-Sensor und die neuen LUMIX S-Objektive mit bis zu 480 B/s, so dass das System in 0,08 Sekunden*1 reagieren kann.
    Der Autofokus arbeitet mit so wenig Licht wie bemerkenswertem -6 EV*2.

    Die Fokussierung und Fokus-Verfolgung werden durch Technologie mit künstlicher Intelligenz verbessert. Sie kann Menschen, Katzen, Hunde und Vögel unterscheiden.
    Die Identifizierung des Motivs hilft dem System, Bewegungsmuster vorwegzunehmen. Damit kann der Autofokus das Motiv auch dann weiterverfolgen,
    wenn es sich von der Kamera abwendet. Bei Portraits unterstützen Gesichts-, Augen- und Pupillenerkennung die korrekte Fokussierung.

    Bewegte Motive können die LUMIX S1 und S1R mit einer Geschwindigkeit von 9 B/s im AFS-Modus oder 6 B/s mit kontinuierlicher Fokussierung aufnehmen.
    Der 6K-Foto-Modus ermöglicht schnelle Serien von 18-Megapixel-JPEG-Bildern mit 30 B/s, während der 4K-Foto-Modus 8-Megapixel-Serienbilder mit 30 oder 60 B/s bietet.*3

    *1 11EV, bei Weitwinkel mit S-R24105 (CIPA) mit 120 B/s EVF-Einstellung.
    *2 F1,4, ISO100-Äquivalent, AFS.
    *3 4K/6K FOTO-Modi erzeugen eine MP4-Datei, die aus Standbildern im Seitenverhältnis 4:3 oder 3:2 mit ca. 6K/18 Megapixel oder ca. 4K/8 Megapixel Auflösung besteht.

    Echtbild-Sucher und Monitor
    Mit 5,76 Mio. Pixel bietet der OLED-Sucher der S1 Kameras die derzeit*1 höchste Auflösung elektronischer Sucher und ein Bild von außerordentlicher Klarheit.
    Der Echtzeitsucher arbeitet mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 B/s und einer praktisch nicht vorhandenen Verzögerung von nur 0,005s. So werden auch
    Bilder mit Bewegung und Schwenks sauber definiert wiedergegeben. Die hohe Auflösung in Verbindung mit einem Kontrastverhältnis von 10.000:1 sorgt für eine
    gleichermaßen differenzierte und detaillierte Wiedergabe.

    Der 8,1-cm-Touchscreen-LCD-Monitor kommt mit einer Auflösung von 2,1 Mio. Pixeln und ist in drei Achsen beweglich gelagert. So erleichtert er sowohl im Hoch-
    wie Querformat Aufnahmen mit erhobener oder abgesenkter Kamera. Nachtmodus, LiveView-Boost und beleuchtete Tasten helfen bei beim Fotografieren im Dunkeln.
    Dank eines großen hintergrundbeleuchteten Info-LC-Displays auf der Oberseite der Kamera kann der Fotograf wichtige Aufnahmeeinstellungen mit einem Blick kontrollieren.

    Professionelle Video-Funktionen
    Die LUMIX S1 bietet Filmemachern eine außergewöhnliche Videoqualität und eine breite Palette von Werkzeugen für die volle kreative Kontrolle über ihr Filmmaterial.
    4K-Video ist mit bis zu 60p möglich. Die vollständige Pixelauslesung bis 30p liefert besonders saubere und detaillierte Bilder. Durch die Nutzung der vollen
    Sensorfläche wird der Bildwinkel der Objektive nicht eingeschränkt. Zudem erweitert die große Sensorfläche die Gestaltungsmöglichkeiten durch Variation der Schärfentiefe.

    Die Kamera bietet eine Vielzahl von Gammakurven, darunter Industriestandards wie Cinelike D/V und Like709. Um die Nachbearbeitung zu verkürzen, wird ein
    neuer Flat-Modus mit weniger Kontrast und Sättigung für einen vielseitigen Einsatz angeboten. Das neue Hybrid Log Gamma (HLG)*1-Profil ermöglicht die Aufnahme
    in einem noch größeren Dynamikbereich mit satten Farben (Like2100), um die Fähigkeiten des menschlichen Auges nachzuahmen.

    Die LUMIX S1 ermöglicht Videoaufnahmen bis zu 4K 60p 4:2:0 in 8Bit direkt auf SD- oder XQD-Karte. 4:2:2 Color-Sampling in 8 Bit kann über HDMI ausgegeben werden.
    Panasonic wird noch 2019 optional einen Softwareschlüssel anbieten, um die Option zur Aufzeichnung mit bis zu 4K 60p 4:2:2 10Bit über HDMI-Ausgang und
    30p/25p/24p in 4:2:2 10Bit intern freizuschalten. Dieses Upgrade verhilft der LUMIX S1 zudem mittels V Log zu einem Spitzenwert beim Dynamikumfang.
    Während Aufnahmedauerbegrenzungen für 4K/60p- und High-Speed-Video gelten, können 4K/30p und Full-HD ohne Zeitbegrenzung aufgenommen werden.*2 
    High-Speed-Video ermöglicht eine 2x-Zeitlupe bei 60 B/s in 4K und bis zu 6x-Zeitlupe bei Full-HD mit Bildraten von bis zu 180 B/s.

    Für den Line-Toneingang gibt es eine 3,5-mm-Mikrofonbuchse, für die Tonüberwachung bei der Aufzeichnung einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

    Professionelle Ausstattung
    Die LUMIX S-Klasse wurde für professionelle Fotografen entwickelt und ist dank Front- und Rückwänden aus Magnesiumdruckguss sowie Dichtungen an jedem
    Anschluss, jedem Einstellrad und jeder Taste für den Einsatz auch unter erschwerten Bedingungen geeignet. Die Kameras sind staub- und spritzwassergeschützt
    und arbeiten bei Temperaturen bis zu -10°C*1.

    Die Verschlusseinheit ist für 400.000 Betätigungen ausgelegt. Sie ermöglicht mechanisch gesteuerte Belichtungszeiten von bis zu 1/8000s, um die Aufnahme von
    sich schnell bewegenden Objekten auch mit offener Blende und lichtstarken Objektiven bei hellem Sonnenschein zu ermöglichen. Der externe Blitz kann mit der
    branchenweit kürzesten mechanischen Verschlusszeit von 1/320s*2 synchronisiert werden.

    Die Steuertasten und Drehknöpfe sind ergonomisch so angeordnet, dass sich der Benutzer auf die Aufnahme konzentrieren kann. Die Verwendung eines
    8-Richtungs-Joysticks und eine verbesserte Benutzeroberfläche unterstützen die schnelle Bedienung auch während der Aufnahme. Ein Verriegelungshebel verhindert
    unbeabsichtigte Betätigung, wobei der Benutzer wählen kann, welche Funktionen gesperrt werden sollen.

    Fotografen können ihre Rechte an ihrer Arbeit schützen, indem die Kamera beim Speichern der Bilder automatisch ihre persönlichen Daten und Copyright-Informationen
    zu den Exif-Daten hinzufügt. Doppelte Speicherkartensteckplätze erlauben den Einsatz von SD- (UHS-II) und XQD*3-Medien.
    Auch die neuen CFexpress-Karten werden in Kürze verwendbar sein.

    Die Kamera kann bequem über USB aufgeladen werden, um die Aufnahmekapazität unterwegs zu erweitern. Das mitgelieferte Ladegerät ermöglicht ein schnelles Aufladen
    der Kameraakkus in ca. 2 Stunden. Die Kamera kann während des Ladevorgangs über diesen Adapter verwendet werden.

    *1 Staub- und spritzwassergeschützt garantiert nicht, dass keine Schäden entstehen, wenn diese Kamera einem direkten Kontakt mit Staub und Wasser ausgesetzt ist.
    *2 Zum 1. Februar 2019
    *3 XQD ist eine Marke der Sony Corporation.

    Kreative Bildgestaltung leichtgemacht
    Zu den neuen Fotostilen gehören die HLG-Foto-Modi (Hybrid Log Gamma)*1 für lebendige Bilder mit hohem Dynamikumfang. Er erhält die Detailzeichnung in den Spitzlichtern,
    so dass sie für die Bildwiedergabe auf den neuesten HLG-konformen 4K-TV-Geräten von Panasonic über HDMI-Kabelanschluss oder anderen HLG-konformen Geräten geeignet sind.
    In den HLG-Modi aufgenommene Bilder können als HSP-Dateien in 8K-Auflösung sowie im JPEG- und RAW-Format gespeichert werden.

    Für den individuellen Look bieten die kamerainternen Einstellmöglichkeiten dem Fotografen eine große Flexibilität bei der Aufnahme von JPEGs. Jeder Fotostil kann individuell angepasst,
    neue Stile können erstellt und gespeichert werden. Eine »Flat«-Option erzeugt JPEGs mit flachem Kontrast und verringerter Sättigung als flexibles Ausgangsmaterial für die Nachbearbeitung.

    Bei der Porträtaufnahme erzeugt der neue AWBw-Weißabgleich einen attraktiven, leicht warmen Ton, und ein neuer Spitzlichter-betonter Belichtungsmessmodus fördert die Beibehaltung
    von Details in den hellsten Bereichen des Bildes.

    Neue Panorama-Seitenverhältnisse erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten: 65:24-Filmpanorama und 2:1-Breitbildformate bieten zusätzliche Dimensionen bereits bei der Aufnahme.

    *1 "HLG (Hybrid Log Gamma)" ist ein internationales Standard (ITU-R BT.2100)-HDR-Format.

    Connectivity und Fernbedienung
    Die LUMIX S Kameras sind kompatibel mit der LUMIX Tether-Software, die die Fernsteuerung der Kamera über USB von einem PC aus sowie das Live-Streaming und die direkte
    Übertragung von Bildern während der Aufnahme auf einen PC erlaubt.

    LUMIX Sync ist eine neue Smartphone-App für iOS/Android*-Geräte, die die Fernsteuerung der Kamera und die Fotoübertragung von der Kamera auf das Smartphone/Tablet ermöglicht.

    Die Kompatibilität mit Bluetooth 4.2 gestattet zudem eine ständige Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet bei minimalem Stromverbrauch und ermöglicht es,
    die Kameraeinstellungen zwischen mehreren LUMIX S1-Gehäusen zu teilen. Wi-Fi 5GHz (IEEE802.11ac) bietet neben 2,4GHz (IEEE802.11b/g/n) eine sichere und schnellere
    Verbindung zu Smartphones/Tablets für Fernbedienung und Bild-/Videoübertragung.

    * Android und Google Play sind Marken der Google Inc. IOS ist eine Marke von Cisco in den USA und anderen Ländern und wird unter Lizenz verwendet.

    TYP Typ DSLM-Kamera (Digital Single Lens Mirrorless)
    Aufzeichnungsmedien XQD-Speicherkarte , SD-Speicherkarte/ SDHC-Speicherkarte*/ SDXC-Speicherkarte*
    Aufzeichnungsmedien *Kompatibel mit UHS-I/UHS-II UHS-Speed-Klasse-3-Standard-SDHC/SDXC-Speicherkarten und UHS-II Video-Speed-Klasse-90-Standard-SDXC-Speicherkarten)
    Bajonett L-Mount
    BILDSENSOR Typ 35-mm-Vollformat-CMOS-Sensor (35,6 mm x 23,8 mm)
    Effektive Kamerapixel/Pixel gesamt 24,20 Megapixel /25,28 Megapixel
    Seitenverhältnis/Farbfilter 3:2/Primärfarbfilter
    Staubreduktionssystem Ultraschallwellenfilter
    STANDBILD Aufnahmedateiformat Standbild JPEG (DCF, Exif 2.31), RAW, HLG Foto (CTA-2072)
    6K PHOTO**/4K PHOTO** 6K PHOTO: MP4 (H.265/HEVC, Audioformat: AAC (2-Kanal))
    6K PHOTO**/4K PHOTO** 4K PHOTO: MP4 (H.264/MPEG-4 AVC, Audioformat: AAC (2-Kanal))
    6K PHOTO**/4K PHOTO** Extrahierte Standbilder: JPEG (DCF, Exif 2.31)
    Bildseitenverhältnis 4:3 / 3:2 / 16:9 / 1:1 / 65:24 / 2:1
    Dateigröße (Pixel) Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 3:2 6000 x 4000 (L) / 4272 x 2848 (M) / 3024 x 2016 (S) / 12000 x 8000(XL)* *Hochauflösender Modus. RAW-Datei.
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 3:2 5184 x 3456 (6K PHOTO) / 3504 x 2336 (4K PHOTO) / 5984 x 4000 (HLG PHOTO, vollauflösend) / 3232x2160(HLG PHOTO, 4K Auflösung)
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 4:3 5328 x 4000 (L) / 3792 x 2848 (M) / 2688 x 2016 (S) / 10656 x 8000 (XL)* *Hochauflösender Modus. RAW-Datei.
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 4:3 4992 x 3744 (6K PHOTO) / 3328 x 2496 (4K PHOTO) / 5312 x 3984 (HLG PHOTO, vollauflösend) / 3232 x 2160 (HLG PHOTO, 4K Auflösung)
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 16:9 6000 x 3368 (L) / 4272 x 2400 (M) / 3024 x 1704 (S) / 12000 x 6736 (XL)* *Hochauflösender Modus. RAW-Datei.
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 16:9 3840 x 2160 (4K PHOTO) / 5888 x 3312 (HLG PHOTO, Vollauflösend) / 3232 x 2160 (HLG PHOTO, 4K Auflösung)
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 1:1 4000 x 4000 (L) / 2848 x 2848 (M) / 2016 x 2016 (S) / 8000 x 8000 (XL)* *Hochauflösender Modus. RAW-Datei.
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 1:1 2880 x 2880 (4K PHOTO) / 4000 x 4000 (HLG PHOTO, Vollauflösend) / 2144 x 2144 (HLG PHOTO, 4K Auflösung)
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 65:24 6000 x 2208 (L)
    Bei der Verwendung von Vollformatobjektiven / 2:1 6000 x 3000 (L)
    Bei der Verwendung von APS-C-Objektiven / 3:2 3984 x 2656 (L) / 2880 x 1920 (M) / 2064 x 1376 (S)
    Bei der Verwendung von APS-C-Objektiven / 4:3 3536 x 2656 (L) / 2560 x 1920 (M) / 1840 x 1376 (S)
    Bei der Verwendung von APS-C-Objektiven / 16:9 3984 x 2240 (L) / 2880 x 1624 (M) / 1920 x 1080 (S)
    Bei der Verwendung von APS-C-Objektiven / 1:1 2656 x 2656 (L) / 1920 x 1920 (M) / 1376 x 1376 (S)
    Bildqualität RAW/RAW+Fine / RAW+Standard / Fine / Standard
    Farbraum sRGB, AdobeRGB
    VIDEOAUFNAHME Aufnahmedateiformat MP4: H.264/MPEG-4 AVC (Audioformat: LPCM (2-Kanal 48 kHz/16 Bit), AAC (2-Kanal)), MP4 (HEVC: H.265/HEVC (Audioformat: AAC (2-Kanal))
    Aufnahmedateiformat AVCHD Progressive (Audioformat: Dolby Audio (2-Kanal), AVCHD (Audioformat: Dolby Digital (2-Kanal))
    MP4** [4K] 3840 x 2160 59,94 p, 150 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (LPCM)
    MP4** [4K] 3840 x 2160 50,00 p, 150 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (LPCM)
    MP4** [4K] 3840 x 2160 29,97 p, 100 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (AAC)
    MP4** [4K] 3840 x 2160 25,00 p, 100 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (AAC)
    MP4** [4K] 3840 x 2160 23,98 p, 100 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (AAC)
    MP4** [FHD] 1920 x 1080 59,94 p, 28 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (AAC)
    MP4** [FHD] 1920 x 1080 50,00 p, 28 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (AAC)
    MP4** [FHD] 1920 x 1080 29,97 p, 20 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (AAC)
    MP4** [FHD] 1920 x 1080 25,00 p, 20 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (AAC)
    MP4 HEVC** [4K] 3840 x 2160 29,97 p, 72 Mbit/s (4:2:0 10 Bit LongGOP) (AAC) (HEVC, HLG-Aufzeichnung)
    MP4 HEVC** [4K] 3840 x 2160 25,00 p, 72 Mbit/s (4:2:0 10 Bit LongGOP) (AAC) (HEVC, HLG-Aufzeichnung)
    MP4 HEVC** [4K] 3840 x 2160 23,98 p, 72 Mbit/s (4:2:0 10 Bit LongGOP) (AAC) (HEVC, HLG-Aufzeichnung)
    AVCHD Progressive** AVCHD** [FHD] 1920 x 1080 50,00 p, 28 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (Dolby Audio)
    AVCHD Progressive** AVCHD** [FHD] 1920 x 1080 50.00i, 24 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (Dolby Audio) (Sensorleistung 25,00 Bilder/s)
    AVCHD Progressive** AVCHD** [FHD] 1920 x 1080 50,00i, 17 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (Dolby Audio) (Sensorleistung 50,00 Bilder/s)
    AVCHD Progressive** AVCHD** [FHD] 1920 x 1080 23,98 p, 24 Mbit/s (4:2:0 8 Bit LongGOP) (Dolby Audio)
    MP4** Hochgeschwindigkeitsvideo *Wenn der Creative Video Modus ausgewählt ist. [4K] 3840 x 2160 29,97 p (Sensorleistung 60 Bilder/s)
    MP4** Hochgeschwindigkeitsvideo *Wenn der Creative Video Modus ausgewählt ist. [4K] 3840 x 2160 25,00 p (Sensorleistung 50 Bilder/s)
    MP4** Hochgeschwindigkeitsvideo *Wenn der Creative Video Modus ausgewählt ist. [4K] 3840 x 2160 23,98 p (Sensorleistung 60 Bilder/s)
    MP4** Hochgeschwindigkeitsvideo *Wenn der Creative Video Modus ausgewählt ist. [FHD] 1920 x 1080 29,97 p/s (Sensorleistung beträgt 180/150 Bilder/s)
    MP4** Hochgeschwindigkeitsvideo *Wenn Creative Video Modus ausgewählt ist. [FHD] 1920 x 1080 25,00 p (Sensorleistung 150 Bilder/s/125 Bilder/s)
    Durchgehende Aufnahmezeit (Videoaufnahmen)** Ca. 150 Min. (rückseitiger Monitor), 140 min (LVF) in [AVCHD/FHD/60p] *Wenn S-R24105 und die SD-Speicherkarte verwendet wird.
    Tatsächliche Aufnahmezeit (Videoaufnahmen)** Ca. 75 Min. (rückseitiger Monitor), 70 Min. (LVF) in [AVCHD/FHD/60p] *Wenn S-R24105 und die SD-Speicherkarte verwendet wird.
    SUCHER Typ OLED Live View Finder
    Pixel Ca. 5.760 K Bildpunkte
    Bildfeld/Vergrößerung Ca. 100 % / Ca. 0,78 x mit 50 mm Objektiv auf Unendlich-Einstellung; -1,0 m-1, wenn als Seitenverhältnis 3:2 eingestellt ist
    Augenpunkt/Dioptereinstellung Ca. 21 mm auf Unendlich-Einstellung; -1,0 m-1 / -4,0 - +2,0 (dpt)
    Augensensor Ja
    Anzeigegeschwindigkeit 120/60 Bilder/s
    Sucherverzögerung Ca. 0,005 Sek.
    RÜCKSEITIGER MONITOR Typ TFT LCD-Monitor mit statischer Touchkontrolle
    Monitorgröße 3,2 Zoll (8,0 cm), dreiachsige Neigung, Seitenverhältnis 3:2
    Pixel Ca. 2.100 K Bildpunkte
    Bildfeld ca. 100 %
    STATUS-LCD Ja
    FOKUS Typ Kontrast-AF-System
    DFD-Technologie Ja
    Fokusmodus AFS (Einzeln) / AFC (Serie) / MF
    AF-Modus Automatische Erkennung (Gesicht, Auge, Körper, Tier) / Verfolgung / 225-Feld / Zone (Vertikal/Horizontal) / Zone (Quadratisch) / Zone (Oval) / 1-Bereich+ / 1-Bereich / Pinpoint / Manuell 1, 2, 3
(Full Area Touch verfügbar) (Skalierbare AF-Bildgröße und flexible AF-Position)
    AF-Erfassungsbereich EV-6 – 18 (F1.4, ISO100-äquivalent, AFS)
    Manuelle AF-Einstellung AF-Empfindlichkeit, Empfindlichkeit bei AF-Feldwechsel, Prognose für sich bewegende Objekte
    AF-Hilfslampe Ja
    AF-Sperre Stellen Sie die Fn-Taste im benutzerdefinierten Menü auf die AF-Sperre
    Post-Fokus/ Focus Stacking Ja/Ja
    Andere AF-ON, Auslöser-AF, halb gedrückter Auslöser, Fokus-/Auslöserpriorität, Quick AF, Serien-AF (bei Videoaufnahme), Eye Sensor AF, AF-Punktbereichseinstellungen, AF+MF, MF Guide, MF Assist, Touch MF Assist, Fokus-Peaking, Touch AF/AE-Funktion, Touchpad-AF, Touch-Verschluss, Fokus-Umschalten für Vert./Hor., Fokusring-Sperre, AF-Modus anzeigen/ausblenden
    BELICHTUNGSKORREKTUR Belichtungsmessungssystem 1.728-Zonen-Sensorsystem mit mehreren Mustern
    Lichtmessungsmodus Verschiedene / Zentral gewichtet / Punktuell / Highlight gewichtet
    Messbereich EV 0 – 18 (F2.0-Objektiv, ISO100-äquivalent)
    Belichtungsmodus Programm AE / Blendenpriorität AE / Verschlusspriorität AE / Manuelle Belichtung
    ISO-Empfindlichkeit (Standardausgabeempfindlichkeit) Auto / 50*/100/200/400/800/1600/3200/6400/12800/25600/51200/102400*/204800*(änderbar zu 1/3 EV-Schritt) *erweitertes ISO
    Belichtungskorrektur 1/3 LW-Schritt, +/-5 LW (± 3 LW für Video)
    AE-Sperre Stellen Sie die Fn-Taste im benutzerdefinierten Menü auf die AE-Sperre
    BILDSTABILISIERUNGSSYSTEM Bildsensorshift-Typ (5-achsig / 5,5-stufig*) *Basierend auf dem CIPA-Standard [Weitwinkel/Neigungswinkel: Fokussierungsabstand f = 50 mm, wenn S-X50 verwendet wird.]
    BILDSTABILISIERUNGSSYSTEM Dual I.S. (6,0-stufig* Dual I.S. 2 kompatibel) *Basierend auf dem CIPA-Standard [Weitwinkel/Neigungswinkel: Fokussierungsabstand f = 200 mm, wenn S-R70200 verwendet wird.]
    WEISSABGLEICH Weißabgleich AWB/AWBc/AWBw/Daylight/Tageslicht/Bewölkt/Schatten/Glühlampe/Blitz/Weiß-Einstellung 1, 2, 3, 4 / Farbtemperatureinstellungen 1, 2, 3, 4
    Weißabgleicheinstellung Blau-/Gelb-Betonung, Magenta-/Grün-Betonung
    Farbtemperatureinstellungen 2500-10000 K in 100 K
    VERSCHLUSS Typ Schlitzverschluss
    Verschlusszeit Standbild: Bulb (Max. 30 Minuten), 1/8.000 – 60
    Verschlusszeit Vorderer elektronischer Schlitzverschluss: Bulb (Max. 30 Minuten), 1/2.000 – 60
    Verschlusszeit Elektronischer Verschluss: Bulb (Max. 60 Minuten), 1/8.000 – 60
    Verschlusszeit Video: 1/16.000 - 1/25
    Verschlusslebensdauer Ca. 400.000 Bilder
    Selbstauslöser 10 Sek., 3 Bilder / 2 Sek. / 10 Sek.
    Fernbedienung Fernauslöser über DMW-RS2 (separat erhältlich) oder Wifi
    Geräuschloser Modus/Verschlusstyp Ja / Ja (Auto / Mechanisch / Elektronischer vorderer Schlitz / Elektronisch / Elektronisch + NR)
    BRACKETING Belichtungsreihe 3, 5, 7 Bilder in 1/3, 2/3 oder 1 LW-Schritt, max. +/3 LW, Einzel-/Serienaufnahme
    Blendenreihe 3, 5 oder alle Positionen in 1 EV Schritt
    Fokusreihe 1 bis 999 Bilder, Fokusschritte können in 10 Stufen festgelegt werden
    Weißabgleichreihe 3 Bilder in der Blau-Gelb-Achse oder in der Magenta-Grün-Achse, Farbtemperatureinstellung
    SERIENAUFNAHME Serienbildgeschwindigkeit – Mechanischer Verschluss/Vorderer elektronischer Schlitzverschluss AFS/MF: H: 9 Bilder/s, M: 5 Bilder/s (mit Live View), L: 2 Bilder/s (mit Live View)
    Serienbildgeschwindigkeit – Mechanischer Verschluss/Vorderer elektronischer Schlitzverschluss AFC: H: 6 Bilder/s (mit Live View), M: 5 Bilder/s (mit Live View), L: 2 Bilder/s (mit Live View)
    Serienbildgeschwindigkeit – Elektronischer Verschluss AFS/MF: H: 9 Bilder/s, M: 5 Bilder/s (mit Live View), L: 2 Bilder/s (mit Live View)
    Serienbildgeschwindigkeit – Elektronischer Verschluss AFC: H: 5 Bilder/s (mit Live View), M: 5 Bilder/s (mit Live View), L: 2 Bilder/s (mit Live View)
    Anzahl an möglichen Aufnahmen RAW: Über 90 Bilder
    Anzahl an möglichen Aufnahmen RAW+JPEG: Über 70 Bilder
    Anzahl an möglichen Aufnahmen JPEG: Über 999 Bilder
    Anzahl an möglichen Aufnahmen *Mit einer Speicherkarte der XQD G Serie der Sony Corporation. Bis die Serienaufnahmegeschwindigkeit langsamer wird. Wenn die Aufnahme unter den von Panasonic angegebenen Testbedingungen erfolgt.
    6K PHOTO**/4K PHOTO** Serienbildgeschwindigkeit 6K PHOTO: 30 Bilder/s
    Serienbildgeschwindigkeit 4K PHOTO: 60 Bilder/s, 30 Bilder/s
    Exif-Informationen Ja (Jedes JPEG-Bild, das aus der 6K/4K-Serienbildaufnahme ausgeschnitten wird, entspricht dem EXIF-Standard.)
    BLITZ Blitztyp Externer TTL-Blitz (separat erhältlich)
    Flash-Modus Automatik* / Automatik/Rote-Augen-Reduktion* / Immer Ein / Immer Ein/Rote-Augen-Reduktion / Slow Sync. / Slow Sync./Rote-Augen-Reduktion / Immer Aus *Nur für iA.
    Flash-Synchronisierung 1. Synchronisierung, 2. Synchronisierung
    Blitzleistung 1/3 EV-Schritt ±3 EV
    Synchronisierungsgeschwindigkeit Weniger als 1/320 Sekunden *Die Leitzahl sinkt um 1/320 Sekunden. Nur bei Einstellung des M- oder S-Modus.
    Kabellose Steuerung Ja (bei Verwendung von DMW-FL200L/FL360L/FL580L (separat erhältlich)), Wireless-Kanal: 1-Kanal/2-Kanal/3-Kanal/4-Kanal
    Flash Syncro-Buchse Ja
    EXTRA TELE-KONVERTER 2,0 x (EX S), 1,4 x (EX M) *Nur für Standbildaufnahmen.
    FOTOSTIL Fotostil Standard / Lebendig / Naturell / Flach / Querformat / Hochformat / Monochrom / L. Monochrom / L. Monochrom D / Cinelike D / Cinelike V / Like709 / Standard (HLG) / Monochrom (HLG) / Like2100 / Mein Fotostil 1-10
    Bildanpassung Kontrast / Glanzlicht / Schatten / Sättigung / Farbton / Farbton / Filtereffekt / Körnungseffekt / Schärfe / Rauschunterdrückung / ISO / WB
*Die möglichen Einstellungen hängen vom Fotostilmodus ab.
    FILTER Expressiv, Retro, Historisch, High Key, Low Key, Sepia, Monochrom, Monochrom dynamisch, Monochrom hart*, Monochrom weich*, Impressiv, Hohe Dynamik, Cross-Entwicklung, Spielzeugeffekt, Bunte Farben, Bleach Bypass, Miniatur-Effekt, Weichzeichner*, Phantasie, Sternfilter*, Punktuelle Farbe, Sonnenschein* *Nur für Fotos.
    FUNKTIONSTASTE REC Belichtungskorrektur, / Empfindlichkeit / Weißabgleich / Fotostil / Messmodus / Seitenverhältnis / Bildqualität / Bildgröße / HLG-Foto / Hochauflösender Modus / 1 Aufnahme Spotmessung / Lange Belichtung NR / Min. Belichtungszeit / 1 Aufnahme RAW+JPG / i.Dynamikumfang / Filtereffekt / One Push AE / Touch AE / Belichtungsmodus / AF-Modus/MF / Manuelle AF-Einstellung (Foto) / Manuelle AF-Einstellung (Video) / Fokus-Peaking / Fokus-Peaking-Empfindlichkeit / 1-Bereich AF-Bewegungsgeschwindigkeit/ Fokusring-Sperre / AE-SPERRE / AF-SPERRE / AF/AE-SPERRE / AF-EIN / AF-Punktbereich / Fokusbereichseinstellung / Blitzmodus / Blitzeinstellung. / Kabellose Einrichtung (Blitz) / Modusauswahl / 1 Aufnahme "6K/4K PHOTO" / Klammer / Geräuschloser Modus / Bildstabilisierung / Verschlusstyp / Ex. Tele-Konv., / Flimmerreduzierung (Photo) / Post-Fokus / Video Videoaufnahmeformat, Aufnahmequalität / Mikrofonaufnahme-Levelanzeige / Tonaufnahmelevelanpassung / Mikr. Richtcharakteristik / Bildstabilisierung / E-Stabilisierung (Video) / Boost I.S. (Video) / Q.MENU / Aufnahme-/Wiedergabeschalter / Videoaufnahme / LVF/Monitorschalter / LVF-Vergrößerung / Einstellrad-Bedienschalter / Vorschau / Laufende Vorschau / Wasserwaagen-Funktion / Histogramm / Fotorasterlinie / Live View-Verstärkung / Monochrome Live View / Nachtmodus / LVF/Monitoranzeige Stil / Foto/Videovorschau / Zebramuster / HLG-Assistent (Monitor) / HLG-Assistent (HDMI) / Überlagerung / I.S. Statusbereich / Fokusringsteuerung/ Zoomsteuerung / Kartenzielposition / WLAN / Keine Einstellung / Auf Standardeinstellungen zurücksetzen
    WIEDERGABE Vergrößern von AF-Punkt / HLG-Assistent (Monitor) / RAW-Verarbeitung / 6K/4K PHOTO-Massenspeicher / Einzelne löschen / Schutz / Bewertung 1, 2, 3, 4, 5 / Kopieren / Rec/Wiedergabeschalter / LVF/Monitorschalter / Videoaufnahme / Nachtmodus / Karten-Slot-Wechsel / WLAN / Bild senden (Smartphone) / HLG-Assistent (HDMI) / 6K/4K Fotowiedergabe / Keine Einstellung / Auf Standardeinstellungen zurücksetzen
    Fn-SCHALTER AF-Modus / Fotostil / Bildqualität / Lange Belichtung NR / Fokus-Peaking / Klammer / Geräuschloser Modus / Bildstabilisierung / Verschlusstyp / 6K/4K PHOTO (Vorab-Serienaufnahme) / Fokusring-Sperre / Touchscreen / Touchpad AF / Auto-Review (Foto) / Live View-Verstärkung / Nachtmodus / Überlagerung / Einstellrad vorne und hinten / Keine Einstellung / Auf Standardeinstellungen zurücksetzen
    WASSERWAAGEN-FUNKTION Ja
    OSD-SPRACHE Japanisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Niederländisch, Türkisch, Portugiesisch, Finnisch, Dänisch, Schwedisch, Griechisch, Russisch
    DRUCK Kompatibel mit PictBridge
    BEDIENOBERFLÄCHE USB SuperSpeed USB 3.1 Gen1 Typ-C
    HDMI*** Überwachung durch 4:2:2 8 Bit (außer für [4K/60 p]/[4K/50 p])/4:2:0 8-Bit-
    HDMI*** Wiedergabe HDMI Typ A/VIERA Link
    HDMI*** Wiedergabe Video: Auto, 4K/50 p, 4K/25 p, 1080 p, 1080 i, 720 p, 576 p
    HDMI*** Wiedergabe Audio: Stereo
    Audio-/Video-Ausgabe Nein
    Fernauslöser-Eingang φ2,5 mm
    Eingang für externes Mikrofon/externes Audiogerät φ3,5 mm für externes Mikrofon/externe Audiogeräte
    Eingang für externes Mikrofon/externes Audiogerät Mikr. (Plug-in Power)/Mikr./Line-in auswählbar.
    Eingang für externes Mikrofon/externes Audiogerät Stereo/Objektivautomatik/Richtrohr/Super-Richtrohr/Manuell beim Anbringen von DMW-MS2 (separat erhältlich) auswählbar.
    Kopfhörerausgang φ3,5 mm
    Mikrofon Stereo, Windgeräuschfilter: AUS/Niedrig*/Standard/Hoch *Wenn DMW-MS2 (separat erhältlich) angebracht wird.
    Lautsprecher Mono
    Kartensteckplatz Steckplatz 1: XQD-Speicherkarte
    Kartensteckplatz Steckplatz 2: SD-Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte*, SDXC-Speicherkarte*
    Kartensteckplatz *Kompatibel mit UHS-I/UHS-II UHS-Speed-Klasse-3-Standard-SDHC/SDXC-Speicherkarten und UHS-II Video-Speed-Klasse-90-Standard-SDXC-Speicherkarten)
    KABELLOS WLAN 2,4 GHz (STA/AP) (IEEE802.11b/g/n)
    WLAN 5 GHz (STA) (IEEE 802.11a/n/ac) *5-GHz-WLAN ist in einigen Ländern nicht verfügbar.
    WLAN 1-13, 36, 40, 44, 48, 52, 56, 60, 64, 100, 104, 108, 112, 116, 120, 124, 128, 132, 136, 140 Kanäle
    Bluetooth Bluetooth® v4.2 (Bluetooth Low Energy (BLE))
    STAUB- UND SPRITZWASSERSCHUTZ* Ja.
    STAUB- UND SPRITZWASSERSCHUTZ* *Staub- und spritzwassergeschützt garantiert nicht, dass keine Schäden entstehen, wenn diese Kamera einem direkten Kontakt mit Staub und Wasser ausgesetzt ist.
    POWER Akku Li-Ionen-Akkus (7,4 V, 3050 mAh, 23 Wh) (im Lieferumfang)
    Akku USB-Netzteil, USB-Ladegerät
    Akku-Lebensdauer (CIPA-Standard)/Bei Verwendung der XQD-Speicherkarte Etwa 380 Bilder (rückseitiger Monitor), 360 Bilder (LVF), 1.100 Bilder (stromsparender LVF-Modus*) mit S-R24105
    Akku-Lebensdauer (CIPA-Standard)/Bei Verwendung der XQD-Speicherkarte *Unter den von Panasonic angegebenen Testbedingungen basierend auf dem CIPA-Standard. Wenn die Zeit zum Wechsel in den Energiesparmodus auf 1 Sek. eingestellt ist.
    Akku-Lebensdauer (CIPA-Standard)/Bei Verwendung der SD-Speicherkarte Etwa 400 Bilder (rückseitiger Monitor), 380 Bilder (LVF), 1.150 Bilder (stromsparender LVF-Modus*) mit S-R24105
    Akku-Lebensdauer (CIPA-Standard)/Bei Verwendung der SD-Speicherkarte *Unter den von Panasonic angegebenen Testbedingungen basierend auf dem CIPA-Standard. Wenn die Zeit zum Wechsel in den Energiesparmodus auf 1 Sek. eingestellt ist.
    Akkugriff DMW-BGS1 (separat erhältlich)
    GRÖSSE/GEWICHT Abmessungen (B x H x T) Ca. 148,9 x 110,0 x 96,7 mm (5,86 x 4,33 x 3,81 Zoll), ohne abstehende Teile
    Gewicht Ca. 1.021 g (XQD-Speicherkarte x 1, Akku, Gehäuse)
    Gewicht Ca. 1.017 g (SD-Speicherkarte x 1, Akku, Gehäuse)
    Gewicht Ca. 899 g (nur Gehäuse)
    BETRIEBSUMGEBUNG Betriebstemperatur**** 10 °C bis 40 °C
    Zulässige Luftfeuchtigkeit 10 % RL bis 80 % RL
    STANDARDZUBEHÖR Software-Aufzeichnung LUMIX Tether
    Software-Aufzeichnung ・ Mit dieser Software können Sie Ihre Panasonic Digitalkamera von einem PC aus steuern. Sie können verschiedene Kameraeinstellungen vornehmen, ferngesteuerte Aufnahmen erstellen
    Software-Aufzeichnung und per Fernsteuerung aufgenommene Bilder auf dem PC speichern. Auf folgender Website erfahren Sie mehr über den Download und die Installation der Software:
    Software-Aufzeichnung http://panasonic.jp/support/global/cs/soft/download/d_lumixtether.html (für Windows/Mac)
    Software-Wiedergabe/Nachbearbeitung ・ Die Software zum Bearbeiten und Wiedergeben von Bildern auf dem Computer ist nicht im Lieferumfang dieser Kamera enthalten. Dazu kann PHOTOfunSTUDIO 10.1PE auf der Website von Panasonic mit einem internetfähigen Computer heruntergeladen werden.
    Software-Wiedergabe/Nachbearbeitung https://panasonic.jp/support/global/cs/soft/download/d_pfs1001pe.html (Für Windows)
    Software-Wiedergabe/Nachbearbeitung ・ Die Software zum Verarbeiten der RAW-Datei auf dem Computer ist nicht mit dieser Kamera verbunden. Möglich ist dies aber mit SILKYPIX Developer Studio, das auf der Website von Ichikawa Soft Laboratory mit einem internetfähigen Computer heruntergeladen werden kann.
    Software-Wiedergabe/Nachbearbeitung http://www.isl.co.jp/SILKYPIX/english/p/ (für Windows / Mac)
    Standardzubehör DC-S1 Kit
    Standardzubehör Gehäuseabdeckung, Blitzschuh-Abdeckung, Augenmuschel, Flash Synchro-Buchsenabdeckung, Abdeckung für Akkugriffanschluss, Schultergurt, Akku, Akkuladegerät, Netzadapter, Netzkabel, USB-Kabel (C-C), USB-Kabel (A-C), Kabelhalter
    Standardzubehör ・ Die DC-S1-Bedienungsanleitung für erweiterte Funktionen steht auf der Panasonic LUMIX Kundenservice-Website zum Download auf mit dem Internet verbundene PCs, Smartphones oder Tablets zur Verfügung.
    HINWEIS **Über Videoaufnahmen, 6K PHOTO/4K PHOTO-Aufnahmen
    HINWEIS - 6K PHOTO ist eine Hochgeschwindigkeitsfunktion für Serienaufnahmen, die ein Standbild aus 4:3- oder 3:2-Videomaterial mit ca. 18 Megapixeln (effektive Pixelzahl von ca. 6000 x 3000) herausschneidet, was der Qualität eines 6K Bildes entspricht.
    HINWEIS - Verwenden Sie eine SD SD-Speicherkarte der Speed-Klasse „Klasse 4“ oder höher, wenn Sie Videoaufnahmen mit [AVCHD] machen.
    HINWEIS - Verwenden Sie eine XQD- oder SD-Speicherkarte der Speed-Klasse „Klasse 4“ oder höher, wenn Sie Videoaufnahmen mit [MP4 (unter 28 Mbit/s)] machen.
    HINWEIS - Verwenden Sie eine XQD- oder SD-Speicherkarte der Speed-Klasse „UHS-I/UHS-II-Speed-Klasse 3 (U3)“, wenn Sie Videoaufnahmen mit [MP4] in [4K]Hochgeschwindigkeitsvideo] oder [6K PHOTO/4K PHOTO] machen.
    HINWEIS (Die SD-Speed-Klasse ist die Standardgeschwindigkeit für durchgehende Aufnahmen.)
    HINWEIS - Die Aufnahme wird gestoppt, wenn die fortlaufende Aufnahmezeit 10 Minuten mit [MP4] in [6K PHOTO] überschreitet.
    HINWEIS - Die Aufnahme wird gestoppt, wenn die fortlaufende Aufnahmezeit 15 Minuten mit [MP4] in [Hochgeschwindigkeitsvideo][4K PHOTO] überschreitet.
    HINWEIS - Die Aufnahme wird gestoppt, wenn die fortlaufende Aufnahmezeit 29 Minuten und 59 Sekunden mit [MP4] in [4K/60 p] überschreitet.
    HINWEIS - MP4-Videos mit [MP4] in [4K]:
    HINWEIS - Bei Verwendung einer XQD-Speicherkarte mit bis zu 32 GB oder einer SDHC-Speicherkarte: Sie können die Aufnahme auch dann ohne Unterbrechung fortsetzen, wenn die Dateigröße 4 GB überschreitet, aber die Videodatei wird geteilt und separat aufgezeichnet/wiedergegeben.
    HINWEIS - Bei Verwendung einer XQD-Speicherkarte mit mehr als 32 GB oder einer SDXC-Speicherkarte: Sie können die Aufnahme auch dann ohne Unterbrechung fortsetzen, wenn die Dateigröße 96 GB oder die Dauer 3 Stunden 4 Minuten überschreitet, aber die Videodatei wird geteilt und separat aufgezeichnet/wiedergegeben.
    HINWEIS - MP4-Videos mit [MP4] in [FHD]:
    HINWEIS Sie können die Aufnahme auch dann ohne Unterbrechung fortsetzen, wenn die Dateigröße 4 GB oder die Dauer 30 Minuten überschreitet, aber die Videodatei wird geteilt und separat aufgezeichnet/wiedergegeben.
    HINWEIS - Wenn die Umgebungstemperatur zu hoch ist oder fortlaufend aufgenommen wird, stoppt die Kamera möglicherweise die Aufnahme, um sich selbst zu schützen. Warten Sie, bis sich die Kamera abgekühlt hat.
    HINWEIS - XQD ist eine registriert eingetragene Handelsmarke der Sony Corporation.
    HINWEIS *** Verwenden Sie für die [4K//60 p]-Videoausgabe ein HDMI-2.0-Kabel, das mit dem HDMI-Logo gekennzeichnet ist und als „4K-kompatibel“ beschrieben wird.
    HINWEIS ****Die Kamera stoppt möglicherweise die Aufnahme, falls die Temperatur unter oder über der folgenden empfohlenen Betriebstemperatur liegt: -10 bis 40 Grad.

    Videos

    Kundenbewertungen

    Zu diesem Artikel wurden noch keine Bewertungen abgegeben. Seien Sie der Erste!