Einmal mit
Profis
arbeiten ...

Das geht bei uns!
Hier sitzen echte
Fotografie-Profis, die
Sie gerne beraten -
einfach anrufen oder
eine E-Mail schreiben.

+49 (0) 241-30007

info@ac-foto.com

Workshop: Cornelia Wermke und Diana Klawitter Kleine Welt ganz groß - Makrofotografie und Focus Stacking

mit Cornelia Wermke und Diana Klawitter

Waren/Müritz am 25.03.2023

Das “Ziel” der Makrofotografie ist Kleines groß darzustellen. Das heißt zwar nicht je größer, desto besser, trotzdem brauchen wir, abhängig vom Motiv, einen großen Abbildungsmaßstab. Ein Makroobjektiv schafft in der Regel aus dem Stand einen Maßstab von 1:1. Damit lässt sich schon viel anfangen.  Je größer der Abbildungsmaßstab, desto geringer die Schärfentiefe. Hier kommt das Focus Stacking zum Einsatz. So hat man ein Objekt von vorne bis hinten gestochen scharf, und viele Details kommen zum Vorschein.

Der Begriff Focus Stacking bedeutet übersetzt so viel wie „Fokus-Ebenen stapeln”. Es handelt sich dabei weniger um ein künstlerisches Mittel als um eine Technik, mit deren Hilfe  Bilder die perfekte Schärfentiefe erreichen können.

Was Euch erwartet:
 

  • Was ist Focus Stacking?
  • Wofür braucht man Focus Stacking?
  • Focus Stacking in der Makrofotografie
  • Focus Stacking in der Kamera
  • Focus Stacking manuell

Anhand eines Beispiels (Flechte) wird das auch in der Praxis geübt, und die einzelnen Aufnahmen zusammengesetzt

Mitzubringen sind:

  • Kamera
  • Stativ
  • Einstellschlitten, wenn vorhanden
  • Fernauslöser

Und das Wichtigste: Freude an der Fotografie

Rückgabe bis 14 Tage vor Veranstaltungsbegin möglich. Spätere Rückgaben, oder Rückgaben vor Ort können nicht akzeptiert werden

Änderungen und kurzfristige Absage vorbehalten!

Sa., 25.03.23 - Sa., 25.03.23

ab 10:00 Uhr

Norddeutsche Naturfototage
Waren/Müritz
Workshopraum Raum im Müritzeum, Zur Steinmole 1, 17192 Waren

69,00 €

inkl. gesetzl. MwSt

Buchen

Der Workshop findet erst ab 5 Teilnehmern statt. Kommt der Workshop nicht zu stande, werden Ihnen die Kosten erstattet.

9 freie Plätze
Max. 10 Teilnehmer
Bitte beachten Sie unsere Workshop Teilnahmebedingungen