Einmal mit
Profis
arbeiten ...

Das geht bei uns!
Hier sitzen echte
Fotografie-Profis, die
Sie gerne beraten -
einfach anrufen oder
eine E-Mail schreiben.

+49 (0) 241-30007

info@ac-foto.com

Leica Logo
  • #
  • #

Leica 28/2.0 APO SUMMICRON SL ASPH.

Lieferzeit drei Wochen
EAN: 4022243111837
Lichtstarkes Weiwinkelobjektiv
  • Exzellente optische Leistung
  • Extrem schneller und verlässlicher Autofokus
  • L Mount
  • Gleiche Abmessungen und Filterdurchmesser wie alle APO Summicron SL Objektive

4.900,00

inkl. gesetzl. MwSt
Finanzieren

ab 92,00 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

Mehr Infos

Leasen

ab 102,53 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit

Leasen Sie dieses Produkt zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing.

Mehr Infos

Seien Sie frei in Ihrer Gestaltung

Das Leica 28/2.0 APO SUMMICRON SL ASPH. verbindet eine klassische Weitwinkel-Brennweite mit hochmoderner Technologie. Der Bildwinkel ermöglicht innen wie außen den Überblick, ohne dabei die Perspektive zu stark zu verzerren.

Durch die Möglichkeit, durch eine weit geöffnete Blende ohne Leistungsverlust die Schärfenebene freizustellen, ergeben sich aber noch wesentlich weiter reichende und freizügigere Gestaltungsmöglichkeiten. Dadurch ist das Leica 28/2.0 APO SUMMICRON SL ASPH. nicht einfach nur ein universelles Objektiv, sondern auch eines, das ganz besondere Momentaufnahmen schafft.


In Sekundenbruchteilen von 0 auf scharf

Der Autofokus der SL-Summicron-Objektive ist schnell, präzise und leise. Die Antriebseinheit bestimmt das Leistungsvermögen des AF. Beschränkt werden diese durch das Gewicht der Fokuslinsen, den Hub von Unendlich bis in den Nahbereich und natürlich den verfügbaren Platz. Um die Kompaktheit der Objektive zu erhalten, müssen diese Komponenten in einem ganzheitlichen Ansatz integriert werden.

Ein interdisziplinäres Team aus Optik-, Mechanik- und Elektronikentwicklern hat dafür ein einzigartiges, auf der Doppel-Innenfokussierung basierendes Objektivkonzept erarbeitet. Dieses aus zwei besonders leichten Fokuslinsen bestehende System erlaubt den Einsatz kleiner und kompakter Antriebssysteme. Neben der räumlichen Beschränkung wird die Auswahl der Antriebsmotoren auch durch das AF-Prinzip bestimmt.


Mehr Kontrast für mehr Tiefenwirkung

Mit einem Öffnungsverhältnis von 1:2 sind die SL-Summicron-Objektive wesentlich kompakter als noch lichtempfindlichere Objektive, erlauben es aber, mit einer ähnlichen Schärfentiefe zu arbeiten. Der Grund hierfür ist der Kontrast: So empfindet der Betrachter die Zone des höchsten Kontrastes als scharf, als unscharf hingegen den Bereich, der im Vergleich einen niedrigeren Kontrast aufweist.

Bei SL-Summicron-Objektiven ist dieser Kontrastunterschied wesentlich größer als bei herkömmlichen Objektiven: Fokussierte Objekte weisen einen höheren Kontrast auf als unfokussierte. Dadurch stechen Objekte stärker aus dem Vorder- bzw. Hintergrund heraus. Das Motiv kann besser separiert werden. Es entsteht ein plastischer Bildeindruck mit einer sehr eindrucksvollen Tiefenwirkung.

Abmessungen

max. Länge: 102 mm

max. Durchmesser: 73 mm

Filterdurchmesser: 67 mm

Gewicht: 700 g

Eigenschaften

Naheinstellgrenze: 24 cm

kleinste Blende: 22

Abbildungsmaßstab: 1:5