Einmal mit
Profis
arbeiten ...

Das geht bei uns!
Hier sitzen echte
Fotografie-Profis, die
Sie gerne beraten -
einfach anrufen oder
eine E-Mail schreiben.

+49 (0) 241-30007

info@ac-foto.com

Leica Logo
  • #

Leica 90/2.0 APO-SUMMICRON-SL ASPH. schwarz eloxiert

Lieferzeit drei Wochen
EAN: 4022243111790
Mitten im Brennpunkt
  • Hochleistung im handlichen Format
  • Seine Lichtstärke und die einzigartige Ästhetik seiner Schärfentiefe machen dieses Teleobjektiv zur ersten Wahl für jeden Porträtfotografen
  • Schnelle und leise Fokussierung dank Präzisions-Autofokus-System mit Dual Syncro DriveTM
  • Präzise Fertigung „Made in Germany“ unter höchsten Qualitätsstandards
  • Reflex- und Streulichtoptimierung durch hochwertige Beschichtung und optimierte Fassungsgeometrie
  • AquaDura® Beschichtung für Staub- und Spritzwasserschutz für den Einsatz im Fotografenalltag unter extremen Bedingungen

5.150,00

inkl. gesetzl. MwSt
Finanzieren

ab 96,70 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

Mehr Infos

Leasen

ab 107,76 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit

Leasen Sie dieses Produkt zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing.

Mehr Infos

Die erste Wahl für Portraitfotografen

Seine Lichtstärke und die einzigartige Ästhetik seiner Schärfentiefe machen dieses Teleobjektiv zur ersten Wahl für jeden Porträtfotografen. Im entscheidenden Augenblick gibt der ebenso leise wie präzise arbeitenden Autofokus dem Fotografen mehr Zeit für die volle Konzentration auf die Kreation und auf sein Motiv, den Menschen vor der Kamera. Wie alle Leica SL-Objektive ist auch das Leica 90/2.0 APO-SUMMICRON-SL ASPH. perfekt an das moderne SL-System angepasst und gebaut für eine lange Lebensdauer unter professionellen Bedingungen.
Der Autofokus der SL-Summicron-Objektive ist schnell, präzise und leise. Die Antriebseinheit bestimmt das Leistungsvermögen des AF. Beschränkt werden diese durch das Gewicht der Fokuslinsen, den Hub von Unendlich bis in den Nahbereich und natürlich den verfügbaren Platz. Um die Kompaktheit der Objektive zu erhalten, müssen diese Komponenten in einem ganzheitlichen Ansatz integriert werden.


Komplexe Elektronik für ein unkompliziertes Handling

Fokussierung und Blendeneinstellung eines SL-Summicron-Objektives basieren auf einer Vielzahl von Steuerungen und Rechenoperationen. Insbesondere die Doppelfokussierung stellt dabei hohe Anforderungen an die Elektronik.

So müssen die beiden autarken Fokussiereinheiten absolut synchron bewegt werden und die Positionsdaten in sehr hoher Frequenz ausgewertet und an die Kamera weitergegeben werden. Die Kommunikation mit der Kamera erfolgt hierbei so rasch, dass es zu keiner wahrnehmbaren Verzögerung kommt. Dies sind Grundvoraussetzungen für einen schnellen und präzisen Kontrastautofokus.


Manuelle Fokussierung

SL-Summicron-Objektive nutzen eine neuartige Konstruktion des manuellen Fokusrings. In diesen ist ein Ringmagnet mit abwechselnder Nordpol-Südpol-Magnetisierung eingebettet. Wird der Ring gedreht, verändert sich das Magnetfeld. Ein Sensor wertet das Magnetfeld aus und sendet seine Messsignale an den Hauptprozessor. In Abhängigkeit vom Drehwinkel und von der Drehgeschwindigkeit wird die Fokusposition entsprechend angefahren.

Die Konstruktion des MF-Rings garantiert eine zuverlässige Abdichtung gegen Spritzwasser und Staub, sichert ihn gegen Stöße und andere mechanische Belastungen und schließt eine Beeinflussung der Fokussierung durch Temperaturschwankungen aus. Auch nach Jahren zeichnet sich der MF-Ring eines SL-Summicron-Objektivs durch einen spielfreien Lauf und eine gleichförmige Fokussierung aus.

Abmessungen

max. Länge: 102 mm

max. Durchmesser: 73 mm

Filterdurchmesser: 67 mm

Gewicht: 700 g

Eigenschaften

Naheinstellgrenze: 60 cm

kleinste Blende: 22

Abbildungsmaßstab: 1:5