Einmal mit
Profis
arbeiten ...

Das geht bei uns!
Hier sitzen echte
Fotografie-Profis, die
Sie gerne beraten -
einfach anrufen oder
eine E-Mail schreiben.

+49 (0) 241-30007

info@ac-foto.com

Sony Logo
  • #
  • #
  • #
  • #

Sony Alpha 7R III Body ILCE-7RIIIA

Lieferzeit drei Wochen
EAN: 4548736128415
Kamera mit 35-mm-Vollformat-Bildsensor
  • Exmor R™ CMOS 35-mm-Vollformatsensor mit 42,4 MP15 und fortschrittlicher Bildverarbeitung
  • Fantastische Autofokusleistung und Serienaufnahmen mit 10 Bildern pro Sekunde
  • Bedienkomfort und zuverlässige, professionelle Arbeitsweise

2.799,00

inkl. gesetzl. MwSt
Sony Alpha 7r III & Alpha 7r IV TRADE-IN
300€ Trade-In
Angezeigter Produktpreis bereits um 300,00€ reduziert.
Finanzieren

ab 52,55 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

Mehr Infos

Leasen

ab 62,80 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit

Leasen Sie dieses Produkt zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing.

Mehr Infos

Zubehör

Rückwärtig belichteter Vollformatsensor mit 42,4 MP

Der rückwärtig belichtete Exmor R CMOS 35-mm-Vollformatbildsensor bietet eine Auflösung von 42,4 MP sowie ein lückenloses Lens-on-Chip-Design für eine hohe Empfindlichkeit und einen großen Dynamikumfang, außerdem eine Antireflexionsbeschichtung auf dem Außenglas des Sensors und weitere Innovationen, mit deren Hilfe der Sensor dazu beiträgt, dass noch authentischere Bilder entstehen.


Weiter verbesserter Bildprozessor

Die neue LSI an der Vorderseite ermöglicht ein ungefähr doppelt so schnelles Auslesen der Daten vom Bildsensor wie bisher und der BIONZ X Bildprozessor ist nun ungefähr 1,8-mal schneller. Eine verbesserte Bildverarbeitung sorgt für weniger Bildrauschen und einen noch größeren Dynamikumfang in hohen ISO-Bereichen mit Werten von bis zu ISO 32000 (Standard-ISO-Bereich erweiterbar auf ISO 50–102400 für Fotos). Eine optimierte Detailwiedergabe und bereichsspezifische Rauschunterdrückung reduzieren ebenfalls unerwünschtes Rauschen (um etwa eine Stufe) im mittleren ISO-Bereich. Darüber hinaus wurde die Wiedergabe von Hauttönen deutlich verbessert, was insbesondere bei Porträtaufnahmen vorteilhaft ist. Die α7R III unterstützt überdies sogar bei geräuschlosen (Serien-)Aufnahmen eine 14-Bit-RAW-Ausgabe.


Ein Quantensprung bei der Autofokusleistung

Ein weiterentwickelter Bildprozessor und die für die α7R III optimierten AF-Algorithmen der α9 sorgen für eine verbesserte AF-Geschwindigkeit, Präzision und Tracking-Leistung. 399 AF-Punkte zur Phasendetektion und 425 AF-Punkte zur Kontrastdetektion ermöglichen eine großflächige und dichte Abdeckung des Bildbereichs. Ein ungefähr doppelt so schneller Autofokus und die zweimal präzisere Autofokusleistung ermöglichen Ihnen ein gezieltes Erfassen und Fokussieren scheuer Wildtiere und deren unberechenbarer Bewegungen. Der Autofokus der α7R III funktioniert zuverlässig, sogar bis zu einer Helligkeit von EV -3.

Bis zu 10 Bilder pro Sekunde mit AF/AE-Tracking

Aufgrund der vorgenommenen Verbesserungen an Verschluss und Bildprozessor ist die α7R III in der Lage, Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde und AF/AE-Tracking (bis zu 8 Bilder pro Sekunde bei minimaler Anzeigeverzögerungen im Live View-Serienbildmodus) zu erstellen und selbst sehr bewegliche Motive einfach und zuverlässig einzufangen. Eine elektronische Verschlusssteuerung ermöglicht leise, vibrationsfreie Aufnahmen von Tieren, in Fällen, in denen sogar kleinste Geräusche das Aus für Ihr Wunschbild bedeuten würden.


AF mit Augenerkennung und verdoppelter Tracking-Leistung

Der noch präzisere AF mit Augenerkennung und die um das Doppelte verbesserte AF-Geschwindigkeit und Tracking-Leistung unterstützen Sie beim Porträtieren eines sich schnell bewegenden Motivs bei Verwendung des AF-C für Serienaufnahmen und sogar, wenn das Motiv nach unten oder nicht direkt in die Kamera sieht bzw. das Gesicht durch Gegenlicht teilweise verdunkelt wird. Das E-Mount-Gehäuse der α7R III unterstützt den AF mit Augenerkennung auch für A-Mount-Objektive, die mithilfe eines Adapters befestigt werden können.
Die AF-Phasendetektion funktioniert auch, wenn mithilfe des LA-EA3 Adapters ein A-Mount-Objektiv an der α7R III befestigt wurde, das keinen speziellen Sensor zur AF-Phasendetektion besitzt. Das AF-System mit 399 AF-Punkten zur Phasendetektion bietet eine große Abdeckung, kurze Reaktionszeiten und ein äußerst leistungsstarkes Tracking, unabhängig davon, ob ein A-Mount- oder E-Mount-Objektiv befestigt ist.


Bis zu 76 Bilder im Serienaufnahmemodus

Durch einen größeren Speicherpuffer, die hohe Systemgeschwindigkeit und die Unterstützung von UHS-II-Medien ist die α7R III in der Lage, bis zu 28 unkomprimierte Bilder im RAW-Format oder 76 komprimierte RAW- bzw. JPEG-Bilder in einer Serie mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Der Zugriff auf das Fn-Menü/den Menübildschirm, das Verändern von Einstellungen sowie das Sichten von Aufnahmen ist während der Datenverarbeitung möglich. Während der Wiedergabe wird auf dem Display die Anzahl der Bilder angezeigt, die noch aufgenommen werden kann.


Integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung mit praktischer 5,5-Schritte-Verschlusszeit

Dieses umfangreiche System gleicht so effizient wie keine andere Kamera der α-Serie fünf Arten von Kameraverwacklungen aus, die zu unscharfen Bildern führen: Nicken/Gieren bei Aufnahmen mit langer Brennweite, Verwacklungen in der X- und Y-Achse bei Nahaufnahmen (einschließlich Makroaufnahmen) und Rotationsverwacklungen, die bei Nacht- und Videoaufnahmen entstehen können. Die α7R III verfügt über eine um 5,5 Stufen kürzere Verschlusszeit, wodurch sie ihre 42,4-MP-Auflösung und die Live View-Bildvorschau optimal ausnutzen kann. Sie kann zudem mithilfe eines Adapters mit A-Mount- und E-Mount-Objektiven kombiniert werden.


Großer Standard-ISO-Bereich (100-32000)

Der Standard-ISO-Bereich wurde auf ISO 100-32000 erweitert (erweiterbar auf ISO 50-102400) und Rauschen wurde um einen vollen Schritt im mittleren Empfindlichkeitsbereich reduziert.

Leichtes, zuverlässiges Design eröffnet eine neue Welt

Der Quad-VGA OLED Tru-Finder™ mit hoher Auflösung sorgt für ein natürlich wirkendes hochpräzises Sucherbild. Die funktionellen Vorteile eines elektronischen Suchers, wie hohe Sichtbarkeit im Dunkeln und AF-Funktion beim Verwenden eines größeren Displays, werden zugunsten einer leistungsstarken Aufnahmeunterstützung weiter optimiert. Eine noch größere Vielseitigkeit wird durch das kleine, leichte Gehäuse der α7R III erreicht, das ausreichend robust für einen anspruchsvollen Einsatz ist.


Serienbilder absolut geräuschlos festhalten und AF ab einer Helligkeit von EV-3

Diese Kamera ermöglicht geräuschlose Aufnahmen mit bis zu 10 Bps und AF/AE-Tracking. Geräuschlosigkeit kann bei Naturaufnahmen, bei denen selbst leise Geräusche die ideale Aufnahme vereiteln können, von entscheidender Bedeutung sein.

Verbesserte AF-Algorithmen tragen zu einer hohen Autofokus-Präzision bei Lichtstufen bis hinunter auf EV-3 bei und sorgen für einen zuverlässigeren Autofokus bei Szenen im Dunkeln.


Zwei UHS-II-kompatible Steckplätze

Diese Kamera verfügt über zwei Mediensteckplätze für SD- (UHS-II-kompatibel für schnelle Datenverarbeitung) oder SD- und Memory-Stick-Karten. Verwenden Sie zwei Karten gleichzeitig, um Aufnahmen oder Relaisaufnahmen zu speichern, RAW- von JPEG-Daten oder Fotos von Videos zu trennen oder Daten von einer auf die andere Karte zu kopieren. Die Speicherkartenabdeckung lässt sich verriegeln, um ein versehentliches Öffnen zu vermeiden.


Lichtstarker Quad-VGA OLED Tru-Finder™ mit 3,69 MP

Dieser Quad-VGA OLED Tru-Finder mit etwa 3,69 Millionen Bildpunkten stellte alle Details, Kontraste sowie Schwarztöne präzise dar und erhält außerdem die natürliche Bildhelligkeit aufrecht. Im High Quality-Modus, der sich hervorragend für die Feineinstellung des Fokus eignet, greift die Kamera im vollen Umfang auf die vom Sensor erfassten Bilddaten zurück, um noch natürlichere Bilder mit hoher Auflösung und minimalen Moiré- und Treppeneffekten zu erzielen, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihre Motiv konzentrieren können.

Sehr robust und einsatzbereit auch unter schwierigen Bedingungen

Die α7R III funktioniert zuverlässig, selbst unter anspruchsvollen Bedingungen. Ihr Gehäuse wird stabilisiert durch eine obere, vordere und hintere Abdeckung sowie einen internen Rahmen aus einer leichten, jedoch sehr robusten Magnesiumlegierung. Für noch mehr Stabilität wurde die Anzahl der Schrauben zur Befestigung der Objektivhalterung auf sechs erhöht. Die wichtigsten Tasten und Drehräder sind genauso wie das gesamte Gehäuse versiegelt und somit gegenüber Staub und Feuchtigkeit geschützt.


Klare, natürliche und realistische 4K-Videos

Für hochaufgelöste 4K-Videos mit minimalen Moiré- und Treppeneffekten komprimiert der Super-35-mm-Modus mit voller Pixelauslesung und ohne Pixel-Binning ungefähr 1,8-mal mehr Daten als zur Erstellung von 4K-Videos notwendig sind (QFHD: 3.840 x 2.160). Eine fortschrittliche Bildverarbeitung ermöglicht das Aufzeichnen von vollformatigen 4K-Videos mit deutlich verbesserter Bildqualität in den mittleren bis hohen ISO-Bereichen, sodass Sie mit jeder Aufnahme das Beste aus dem 4K-Bildformat herausholen.


Vielseitige Funktionen zur Filmaufnahme

Die α7R III ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, die auch die Arbeit professioneller Filmemacher vereinfachen, darunter unkomprimierte HDMI-Ausgabe, Zeitcode und Stempel (TC/UB), Aufnahmesteuerung, Markierungsanzeige/Vorlageneinstellung, Zebrafunktion, Zeitlupe und Zeitraffer, gleichzeitige Proxyfilmaufnahme, Erstellen eines Standbilds aus einem Video sowie Gamma Display Assist.
Ein kombiniertes AF-System zur Phasen- und Kontrastdetektion erfasst sich schnell bewegende Motive präzise und verfolgt sie mühelos. Der Bereich zur AF-Abdeckung bei Filmaufnahmen ist fast genauso groß wie bei der Aufnahme von Fotos. Sobald also das präzise AF-System während der Aufzeichnung ein Motiv erfasst hat, verfolgt es die Kamera gleichmäßig und dauerhaft.

Größe und Gewicht

max. Breite: 126.9 mm

max. Höhe: 95.6 mm

max. Tiefe: 73.7 mm

Gewicht (betriebsbereit): 657 Gramm

Allgemein

Auflösung: 42.4 Megapixel

Serienbilder RAW/Sekunde: 10

Serienbilder jpg/Sekunde: 10

Speicherkartenslots: 2

Speicherkartentyp: SD/SDHC/SDXC und UHS-II / SDHC, SDXC, UHS I

Akkutyp: NP-FZ100

Akkuleistung nach CIPA: 640

Optischer Bildstabilisator: Ja

Verschlussart: Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss

Blitz integriert: Nein

Display und Sucher

Sucher: Ja

Displaygröße Zoll: 3 Zoll

Displaygröße cm: 7.5 cm

Display klappbar: Ja

Display drehbar: Nein

Konnektivität

WLAN: Ja

Bluetooth: Ja

GPS (integriert): Nein

Handbuch als PDF-Download

Technisches Datenblatt als PDF-Download