Einmal mit
Profis
arbeiten ...

Das geht bei uns!
Hier sitzen echte
Fotografie-Profis, die
Sie gerne beraten -
einfach anrufen oder
eine E-Mail schreiben.

+49 (0) 241-30007

info@ac-foto.com

Sony Logo
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #

Sony Cybershot DSC-RX10 IV

Lieferzeit sechs Wochen
EAN: 4548736074088
Ultraschneller Autofokus trifft auf Spitzenzoom
  • Hochauflösendes und reaktionsschnelles ZEISS Vario-Sonnar T 24-600 mm Zoomobjektiv mit großer Blende von F2.4-4
  • Mehrschichtiger Exmor RS CMOS Sensor (Typ 1,0") mit ca. 20,1 Megapixeln (effektiv), AF-Phasendetektion und DRAM-Chip
  • BIONZ X Bildprozessor für überragende Detailwiedergabe und Rauschunterdrückung & 0,03 Sekunden Autofokus-Reaktion mit 315 Autofokuspunkten zur Phasendetektion
  • Serienbildaufnahmen von bis zu 24 Bildern pro Sekunde mit AF-/AE-Tracking für bis zu 249 Aufnahmen
  • Aufnahmeformat: Foto: JPEG (DCF Version 2.0, Exif Version 2.31, MPF Baseline-kompatibel), RAW (Sony ARW 2.3 Format), XAVC S, AVCHD-Format Version 2.0 kompatibel
  • Lieferumfang: DSC-RX10M4, Akkusatz NP-FW50, Netzteil AC-UUD12, Micro-USB-Kabel, Schultergurt, Objektivkappe, Blitzschuhkappe, Sonnenblende, Okularkappe, Bedienungsanleitung

1.749,00

inkl. gesetzl. MwSt
Finanzieren

ab 32,84 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

Mehr Infos

Leasen

ab 39,24 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit

Leasen Sie dieses Produkt zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing.

Mehr Infos

Zubehör

Reaktionsschnell

Dieses Zoomobjektiv mit optischer 25fach-Vergrößerung verfügt über einen beeindruckenden Weitwinkel- und Telebereich von 24-600 mm sowie eine Makrofunktion, AA- (Advanced Aspherical) und ED- (Extra-low Dispersion) Glaselemente sowie eine ZEISS® T* Beschichtung und eine große Blende von F2,4-4. Es trägt zur hohen optischen Leistung der Kamera bei und hilft ihr, wundervolle Bokehs zu erzielen.

Mit 315 Autofokuspunkten zur Phasendetektion ermöglicht der Autofokus eine außergewöhnlich schnelle, präzise Autofokussierungs- und Trackingleistung. Außerdem lassen sich dank des mehrschichtigen CMOS Bildsensors (Typ 1,0") mit 20,1 MP (effektiv) und DRAM-Chip Super Slow Motion-Aufnahmen mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde festhalten oder Verschlussgeschwindigkeiten von bis zu 1/32.000 Sekunden mit dem High-Speed-Verschluss mit Anti-Verzerrungsfunktion erreichen.


BIONZ X Hochgeschwindigkeitsprozessor

Der neue BIONZ X Bildprozessor verarbeitet Daten noch schneller als sein Vorgänger und unterstützt zuverlässig das Erfassen sich schnell bewegender Motive sowie das Erstellen von Serienaufnahmen mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde. Dank seines neu entwickelten Bildverarbeitungsalgorithmus können Sie Aufnahmen mit hoher Bildqualität und weniger Bildrauschen im gesamten Empfindlichkeitsbereich erstellen, ohne dass natürliche Details verloren gehen.
Der schnelle Hybrid-Autofokus der brandneuen RX10 Kameraserie überzeugt durch eine blitzschnelle Autofokusreaktion von 0,03 Sekunden. Dieses bahnbrechende AF-System vereint gekonnt die rasante Reaktionszeit und AF-Leistung zur Phasendetektion mit der hohen AF-Genauigkeit zur Kontrastdetektion und verbessert so die Kameraleistung beim Fokussieren, Tracking von Motiven und Erstellen scharfer, klarer Fotos in allen Situationen – selbst aus rasanten Bewegungen heraus.


Großflächige und dichte Autofokus-Abdeckung mit 315 Punkten

Die Autofokuspunkte zur Phasendetektion (315) decken ca. 65 % des gesamten Bildbereichs des neu entwickelten Bildsensors der RX10 IV ab. Dies sorgt für eine AF-Abdeckung, die breit und dicht genug ist, schnell Aufnahmen von Objekten im Bildbereich zu machen, die z. B. sehr klein sind, sich schnell bewegen und normalerweise schwierig zu fokussieren sind.

Die Motiverfassung der RX10 IV funktioniert überaus zuverlässig, da sie die erste Cyber-shot Kamera mit High-Density AF-Tracking Technologie ist, die Autofokuspunkte aktivieren kann, um den Bereich rund um ein Motiv präzise und dauerhaft abzudecken.


Neuer Autofokus vereinfacht das Fokussieren

Das schnelle Autofokussieren wird durch intelligente Funktionen wie den Fokusbereichsbegrenzer ermöglicht, der das Setzen des Fokus auf Motive in mindestens 3 m Entfernung beschränkt. Mit der „AF-ON“-Taste lässt sich der Auslöser sofort betätigen und muss nicht erst halb heruntergedrückt werden. Das spart Zeit. Außerdem wechselt der Autofokus im AF-A-Modus, je nach Bewegung des Motivs, automatisch zwischen den Einstellungen AF-S (Einfacher Autofokus) und AF-C (Kontinuierlicher Autofokus) hin und her.

Erweiterte Serienaufnahmefunktion

Die leistungsstarke Kombination aus dem Exmor RS Bildsensor (Typ 1,0") und dem BIONZ X Bildprozessor ermöglicht Serienaufnahmen mit AF/AE-Tracking von bis zu 24 Bildern pro Sekunde bei bis zu 249 Einzelbildern je Vorgang. Damit können Sie sicher sein, die entscheidenden Momente rasanter Geschehnisse in Serienbildern festzuhalten.


Filmaufnahmen Hybrid-Autofokus

Dieses verbesserte und doppelt so reaktionsschnelle AF-System vereinfacht das Fokussieren beim Aufzeichnen von Videos und ermöglicht eine ebenso großflächige und dichte AF-Abdeckung zur Phasendetektion wie beim Erstellen von Fotos. Über Einstellungen an der AF-Reaktionszeit sowie am AF-Tracking ergeben sich kreative Einsatzmöglichkeiten für den Autofokus. Bei Aufnahmen, die mit einer langsameren Autofokusgeschwindigkeit festgehalten werden, können beispielsweise ganz bestimmte Fokuseffekte erzielt werden.
Die RX10 IV kann 1,7 Mal so viele Daten bereithalten wie für die Wiedergabe von 4K Filmen erforderlich ist. Eine volle Pixelauslesung ohne Pixel-Binning sorgt für weniger Moiré- und Treppeneffekte. Dank Unterstützung des XAVC S Formats sind Sie in der Lage, hochwertige 4K und Full HD-Filme mit minimalem Komprimierungsrauschen bei maximalen Bitraten von 100 bzw. 50 Mbit/s aufzuzeichnen.


Super Slow Motion ist bis zu 40-mal langsamer als natürliche Bewegungen

Der mehrschichtige CMOS Sensor ermöglicht Aufnahmen bei einer besonders hohen Bildwiederholrate von bis zu 960 Bildern pro Sekunde (40-mal langsamer als natürliche Bewegungen) für noch längere Aufnahmezeiten (bis zu 4 Sekunden im Qualitätsprioritätsmodus und bis zu 7 Sekunden im Aufnahmezeitprioritätsmodus) im gesamten Telebereich. Sie können daher außergewöhnlich klare und natürliche Nahaufnahmen weit entfernter Geschehnisse in Super Slow Motion erstellen.

Die von Sony entwickelte optische Bildstabilisierungstechnologie ist besonders bei handgeführten Foto- und Filmaufnahmen bei schwachem Licht nützlich oder im Ultra-Tele-Bereich des Zooms bis zu 600 mm. Dieses System entspricht einer 4,5 Schritten kürzeren Verschlusszeit und verhindert Kameraverwacklungen für deutlich gleichmäßigere und stabilere Aufnahmen.

Gut geschützt gegen Staub und Feuchtigkeit

Dank staub- und feuchtigkeitsabweisender Dichtungen und der durchdachten Konstruktion ihrer Bedienteile hält diese Kamera auch unter widrigen Umständen – beispielsweise beim Erstellen von Natur-, Sport- oder Tieraufnahmen im Freien oder bei Regen, feuchten, staubigen sowie anderen schwierigen Wetterlagen – was sie verspricht.

Größe und Gewicht

max. Breite: 132.5 mm

max. Höhe: 94 mm

max. Tiefe: 145 mm

Gewicht (betriebsbereit): 1095 Gramm

Allgemein

Auflösung: 20.1 Megapixel

Serienbilder jpg/Sekunde: 24

Speicherkartenslots: 1

Speicherkartentyp: SD-, SDHC- oder SDXC (UHS-I)-Karten

Akkutyp: NP-FW50

Akkuleistung nach CIPA: 400

Optischer Bildstabilisator: Ja

Blitz integriert: Ja

Display und Sucher

Sucher: Ja

Displaygröße Zoll: 3 Zoll

Displaygröße cm: 7.5 cm

Display klappbar: Ja

Display drehbar: Nein

Konnektivität

WLAN: Ja

Bluetooth: Ja

GPS (integriert): Nein

Handbuch als PDF-Download

Technisches Datenblatt als PDF-Download