• Kameras
  • Objektive
  • Blitzgeräte
  • Drucker
  • Filter
  • Ferngläser
  • Speichermedien
  • Stative
  • Taschen
  • Zubehör
  • RENT-Service
  • Workshops
  • Sony Logo

    Sony Cybershot DSC-RX100 VII

      drei Wochen ( Versandinformationen)
    EAN: 4548736106352

    Profi-Funktionen in kompakter Form

    • Neu entwickelter 1,0 Zoll Exmor RS CMOS-Bildsensor
    • 24-200/2.8-4.5 ZEISS® Vario-Sonnar T* Objektiv
    • Echtzeit Tracking und Augen AF für Menschen und Tiere
    • Um 180° nach oben und 90° nach unten neigbares LC Display mit Touchscreen
    • 4K HDR Videoaufnahme
    • 0% Finanzierung
      bis 12 Monate Laufzeit

    1.199,00

    inkl. gesetzl. MwSt
    Finanzieren

    ab 22,51 € / Monat
    bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

    Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
    Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

    Mehr Infos

    Leasen

    ab 25,79 € / Monat
    bei 60 Monaten Laufzeit

    Leasen Sie dieses Produkt zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing.

    Mehr Infos

    Zubehör

    Mit der RX100 VII (Modell DSC-RX100M7) setzt Sony seine preisgekrönte RX Kameraserie fort. Die RX100 VII nutzt Technologien, welche für die spiegellose Vollformatkamera Alpha 9 von Sony entwickelt wurden. Damit erreicht die RX100 VII als Kompaktkamera die Leistung einer Profikamera. Das Herzstück der neuen RX100 VII bilden der neu entwickelte 1,0 Zoll Exmor RS CMOS-Bildsensor und der BIONZ X Bildprozessor der aktuellsten Generation. Sie eröffnen neue Dimensionen bei der Autofokusleistung und Geschwindigkeit, die es so bisher nur bei der Alpha 9 gab. Das ZEISS Vario-Sonnar T* Zoom-objektiv (24–200/2.8-4.5 sorgt für große Flexibilität bei der Auf-nahme, sodass die RX100 VII unter allen Aufnahmebedingungen einsetzbar ist.
     
    Neue Maßstäbe bei der AF-Leistung von Kompaktkameras
    Die RX100 VII ist mit der weltweit führenden Anzahl von 357 Phasen-AF Punkten und 425 Kontrast-AF Punkten ausgestattet. Darüber hinaus erzielt sie durch die optimierte Objektivantriebssteuerung die weltweit schnellste AF-Geschwindigkeit3 von 0,02 Sekunden. Die deutlich verbesserte AF-/AE-Tracking-Leistung bei Serienbildaufnahmen ermöglicht bis zu 60 AF-/AE-Berechnungen pro Sekunde und erfasst schnelle Bewegtmotive mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde; so lässt sich jeder Moment schnell und scharf festhalten.
    Uneingeschränktes Live-View ohne Blackout ist mit dem neuen Bildsensor möglich, selbst bei Serienbildaufnahmen mit 20 Bildern pro Sekunde. Das entspricht der Leistung der Alpha 9. Zudem ist die RX100 VII mit einem neuen Einzelbild-Serienaufnahmemodus ausgestattet. Dieser ermöglicht mit einem Anti-Distortion Shutter eine perfekte High-Speed-Aufnahme im JPEG-/RAW-Format.
     
    Mit dem Einzelbild-Serienaufnahmemodus lassen sich Motive in schneller Bewegung festhalten: die Kamera erstellt 7 verschiedene Aufnah-men beim Auslösen bei 90, 60 oder 30 Bildern pro Sekunde, aus denen der Nutzer dann das perfekte Bild auswählen kann. Die RX100 VII ist die erste Kompaktkamera mit präzisem Echtzeit-Tracking und Echtzeit-Augen-Autofokus. Beim Echtzeit-Tracking kommt der neueste Algorithmus von Sony mit KI-basierter Objekterkennung zum Einsatz. So wird sichergestellt, dass Motive stets scharfgestellt sind, auch bei der Motivauswahl per Touch auf dem Display. Der Echtzeit-Augen-AF ist die neueste Version der Augen-Autofokus-Technologie von Sony, die ebenfalls mittels KI die Augen des Motivs erfasst und gesam-melte Daten extrem schnell verarbeitet. Das optimiert Genauigkeit, Ge-schwindigkeit und Tracking-Leistung des Augen-AF bei Menschen und Tieren, sodass sich Fotografen ganz auf die Bildkomposition konzent-rieren können.
    Kleines Filmwunder
    Die RX100 VII ist so kompakt und leicht (ca. 302 g, 102 mm x 58 mm x 43 mm), dass sie in jede Tasche passt und auch dort eingesetzt werden kann, wo andere Kameras zu groß sind. Trotzdem bietet sie eine Vielzahl an Profi-Funktionen für Filmaufnahmen.

    SENSORTYP:

    Exmor RS 1.0” CMOS-Sensor (13,2 mm x 8,8 mm), Bildseitenverhältnis 3:2
       

    ANZAHL DER PIXEL (EFFEKTIV)

    Ca. 20,1 Megapixel
       
       
       

    Objektiv

     

    OBJEKTIVTYP

    ZEISS Vario-Sonnar T* Objektiv, 15 Elemente in 12 Gruppen, (8 asphärische Elemente, einschließlich AA-Linsen)
       
    F-ZAHL (MAX. BLENDE) 2.8 (W) – 4.5 (T)
       
    GRAUFILTER
       
    BRENNWEITE 9,0–72 mm
       
    SICHTWINKEL (KLEINBILDÄQUIVALENTE BRENNWEITE) 84°–12° 30 Min. (24–200 mm)
       
    FOKUSBEREICH (VON DER VORDERSEITE ZUM OBJEKTIV) AF (W: ca. 8 cm bis unendlich, T: ca. 100 cm bis unendlich)
       

    OPTISCHER ZOOM

    8,0-fach
       
    CLEAR IMAGE ZOOM (FOTO) 20 MP ca. 16-fach / 10 MP ca. 22-fach / 5 MP ca. 32-fach / VGA ca. 121-fach4
       
    CLEAR IMAGE ZOOM (FILM) 4K: ca. 12-fach / HD: ca. 16-fach
       
    DIGITALZOOM (FOTO) 20 MP ca. 32-fach / 10 MP ca. 44-fach / 5 MP ca. 64-fach / VGA ca. 121-fach4
       
    DIGITALZOOM (VIDEO) Ca. 32-fach
       

    BILDPROZESSOR

    Ja (BIONZ X)
       
    STEADYSHOT BILDSTABILISATOR (FOTO) Optisch
       
    STEADYSHOT BILDSTABILISATOR (FILM) Ja (Intelligenter Active-Modus, optisch, mit elektronischer Ausgleichsfunktion gegen Verwackeln)
       
    FOKUSTYP Schneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/AF-Kontrastdetektion)
       
    FOKUSSIERMODUS Einzelbild-Autofokus, Automatischer Autofokus, Kontinuierlicher Autofokus, DMF, Manuelle Fokussierung
       
    FOKUSFELD Weiter AF (357 Punkte (AF-Phasendetektion), 425 Punkte (AF-Kontrastdetektion)), Zonen-AF, zentraler AF, flexibler Spot AF (S/M/L), erweiterter flexibler Spot, Tracking (weiter AF/Zonen-AF/zentraler AF/flexibler Spot AF (S/M/L)/erweiterter flexibler Spot AF)
       
    MOTIV-TRACKING Ja (Tracking)
       
    AF MIT AUGENERKENNUNG [Fotos] Mensch (Auswahl rechtes/linkes Auge) / Tier; [Film] Mensch (Auswahl rechtes/linkes Auge)
       
    BELICHTUNGSMESSMODUS Mehrfeldmessung, Mittenbetonte Messung, Spot-Messung, Durchschnittsmessung (gesamter Bildschirm), Highlight
       
    BELICHTUNGSKOMPENSATION ± 3,0 EV, 1/3 EV-Schritt
       
    ISO-EMPFINDLICHKEIT (FOTO) Auto (ISO 100–12.800, wählbar mit Ober-/Untergrenze), 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10.000, 12.800 (erweiterbar auf ISO 64/80), Rauschunterdrückung für mehrere Bilder: Auto (ISO 100–12.800), 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12.800, 25.6005
       
    ISO-EMPFINDLICHKEIT (VIDEO) Auto (ISO 100-12800, wählbar mit Ober-/ Untergrenze), 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800
       
    WEISSABGLEICH-MODI Automatisch, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Fluor.: Warmweiß, Fluor.: Kaltweiß, Fluor.: Tageslichtweiß, Fluor.: Tageslicht, Blitz, Unterwasser Auto, Farbtemperatur/Filter, Benutzerdefiniert
       
    WB-MIKROEINSTELLUNG Ja (G7 bis M7, 57-stufig) (A7 bis B7, 29-stufig)
       
    VERSCHLUSSZEIT iAuto (4 – 1/2000 s) / Programmautomatik (30 – 1/2000 s) / Manuell (Langzeitbelichtung, 30 – 1/2000 s) / Blendenpriorität (30 – 1/2000 s) / Verschlusspriorität (30 – 1/2000 s)6
       
    ELEKTRONISCHER AUSLÖSER [Einzelbildaufnahme] iAuto (4–1/32.000 s) / Programmautomatik (30–1/32.000 s) / Manuell (30–1/32.000 s) / Blendenpriorität (30–1/32.000 s) / Verschlusspriorität (30–1/32.000 s); [Serienaufnahmen/Einzelbild-Serienaufnahme] 1/8–1/32.000 s
       

    BLENDE

    iAuto (F2.8 / F11 (W)) / Programmautomatik (F2.8 / F11 (W)) / Manuell (F2.8 / F11 (W)) / Verschlusszeiten-Priorität (F2.8 / F11 (W)) / Blendenpriorität (F2.8 / F11 (W))
       
    BILDKONTROLLE Kontrast, Sättigung, Schärfe, Kreativmodus, Farbraum (sRGB / Adobe RGB), Qualität (RAW / RAW und JPEG (Extrafein, Fein, Standard) / JPEG (Extrafein, Fein, Standard)
       
    RAUSCHUNTERDRÜCKUNG Rauschunterdrückung bei langer Belichtungszeit: Ein/Aus, verfügbar bei Verschlusszeiten von mehr als 1/3 Sekunde, Rauschunterdrückung bei hohen ISO-Werten: Normal/Niedrig/Aus, Rauschunterdrückung durch Mehrfachaufnahmen: Auto, ISO 100-25600
       
    FUNKTIONEN DES DYNAMIKBEREICHS Aus, Dynamikumfangoptimierung (Auto/Level 1–5), Auto High Dynamic Range (Auto-Belichtungsunterschiede, Belichtungsunterschiede (Belichtungswert 1–6 in Schritten von 1)
       
    AUFNAHMEMODUS AUTO (intelligenter Automatikmodus / überlegener Automatikmodus), Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität, manuelle Belichtung, Speicherabruf [Kamera: 3 Sets / Speicherkarte: 4 Sets], Filmmodus (Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität, manuelle Belichtung), HFR-Modus (Programmautomatik, Blendenpriorität, Verschlusszeiten-Priorität, manuelle Belichtung), Panorama, Motivprogramm
       
    MOTIVPROGRAMM Porträt, Sport, Makro, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Handheld Dämmerung, Nachtporträt, Anti-Bewegungsunschärfe, Haustier-Modus, Gourmet, Feuerwerk, Hohe Empfindlichkeit
       
    SERIENBILDAUFNAHMEGESCHWINDIGKEIT (MAX.) (MIT MAX. PIXEL AUFNAHME) [AUTO/elektronischer Verschluss] Serienaufnahmen Hi: ca. 20 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahmen Mid: ca. 10 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahme (Low): ca. 5 Bilder pro Sekunde, Einzelbild-Serienaufnahme Hi: ca. 90 Bilder pro Sekunde7, Einzelbild-Serienaufnahme Mid: ca. 60 Bilder pro Sekunde7, Einzelbild-Serienaufnahme Low: ca. 30 Bilder pro Sekunde7 [Mechanischer Verschluss] Serienaufnahmen Hi: –, Serienaufnahmen Mid: ca. 10 Bilder pro Sekunde, Serienaufnahme (Low): ca. 3 Bilder pro Sekunde 8910
       
    SELBSTAUSLÖSER 10 s / 5 s / 2 s / 3 oder 5 Serienaufnahmen mit 10 s, 5 s oder 2 s Verzögerung wählbar / Belichtungsreihenaufnahmen mit 10 s, 5 s oder 2 s Verzögerung wählbar / Einzelbild-Serienaufnahmen mit 10 s, 5 s oder 2 s Verzögerung wählbar
       
    SERIENAUFNAHMEMODI Einzelbildaufnahmen, Serienaufnahmen, Einzelbild-Serienaufnahmen, Selbstauslöser, Selbstauslöser (Serie), Serien-Belichtungsreihe11, Einzel-Belichtungsreihe11, Belichtungsreihe mit Weißabgleich11, DRO-Belichtungsreihe 11
       
    INTERVALLAUFZEICHNUNG Ja (Intervall 1–60 s, 1–9999 Aufnahmen, AE-Sperre/AE-Tracking (hoch/mittel/niedrig))12
       
    PANORAMA (AUFNAHME) Schwenkpanorama
       
    BILDEFFEKTE [Foto]: Spielzeugkameraeffekt, Pop Color, Posterisation, Retro, Soft High Key, Teilfarbfilter, Hochkontrast-Mono, Weichzeichner, HDR Painting, Rich-Tone-Mono, Miniatur, Wasserfarben, Illustration [Film]: Spielzeugkameraeffekt, Pop Color, Posterisation, Retro, Soft High Key, Teilfarbfilter, Hochkontrast-Mono.