Einmal mit
Profis
arbeiten ...

Das geht bei uns!
Hier sitzen echte
Fotografie-Profis, die
Sie gerne beraten -
einfach anrufen oder
eine E-Mail schreiben.

+49 (0) 241-30007

info@ac-foto.com

Fuji Logo
  • #
  • #
  • #
  • #

Fuji X-T30 II Kit XC15-45 silbern

Lieferzeit sechs Wochen
EAN: 4547410471038
Leichte und kompakte Systemkamera mit schnellem Auto-fokus, Touchscreen und 4K-Video
  • 26,1 Megapixel X-TRANS CMOS 4 Sensor
  • X-Prozessor 4
  • AF mit Gesichts-/Augenerkennung
  • Klappbarer 7,6 cm (3 Zoll) großer Touchscreen mit 1,62 Millionen Bildpunkten
  • 4K/30P Video
  • Kompakt & leicht

1.049,00

inkl. gesetzl. MwSt
Finanzieren

ab 19,70 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit, 4,9% eff. Jahreszins

Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank.
Die aktuellen Zinsen zu den jeweiligen Laufzeiten finden Sie über einen Klick auf "Mehr Infos".

Mehr Infos

Leasen

ab 23,80 € / Monat
bei 60 Monaten Laufzeit

Leasen Sie dieses Produkt zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing.

Mehr Infos

Zubehör

X-Trans CMOS 4 Sensor

Die FUJIFILM X-T30 II verbindet die Kompaktheit des Vorgängermodells X-T30 mit der Ausstattung der FUJIFILM X-T4. So arbeiten in dem 378 Gramm leichten Gehäuse ein hochauflösender 26,1 Megapixel X-Trans CMOS 4-Sensor und der bewährte X-Prozessor 4 – eine Kombination, die unter anderem auch für eine blitzschnelle und punktgenaue automatische Scharfstellung sorgt.

Das Herzstück der X-T30 II ist ihr Bildsensor, ein 26,1 Megapixel X-Trans CMOS 4 der vierten Generation. Er hat eine Grundempfindlichkeit von ISO 160 und wird von hinten belichtet, um Bildrauschen zu minimieren. Der X-Trans Farbfilter hat eine besondere Struktur, die Moiré und Falschfarben verhindert, ohne dass ein optischer Tiefpassfilter erforderlich ist.

X-Prozessor 4

In der X-T30 II kommt der X-Trans CMOS 4-Sensor zusammen mit dem X-Prozessor 4 zum Einsatz, einem leistungsstarken Vier-Kern-Prozessor, der die Bilddaten blitzschnell verarbeitet. Dieses Duo sorgt unter anderem dafür, dass Filmsimulationen direkt bei der Aufnahme angewendet werden können, um Fotos und Videos eine individuelle Note zu verleihen.

Der leistungsfähige Autofokus stellt schnell und präzise auf das Motiv scharf. Bei sich bewegenden Objekten führt die Kamera die Schärfe verlässlich nach, unabhängig davon, ob du fotografierst oder Videos in 4K-Qualität aufnimmst.


Vielfältige Filmsimulationen

Die X-T30 II bietet 18 Filmsimulationen, mit denen sich die Farben, Gradationen und Tonwerte von klassischen Analogfilmen digital simulieren lassen. Zur Auswahl stehen unter anderem „Classic Neg.“ für den typischen Look populärer Negativfilme oder „ETERNA Bleach Bypass“ für einen kreativen Entwicklungseffekt. Die erweiterten Filmsimulationen erlauben es dem Anwender, einen Bildstil zu wählen, der optimal zur Aufnahmesituation und zur Stimmung passt – genau so, wie früher einfach ein anderer Film eingelegt werden konnte, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen.


Weiterentwickelte AUTO-Funktionen

Der beliebte AUTO-Modus, bei dem die Kamera selbstständig die zur jeweiligen Motivszene passenden Einstellungen wählt, verfügt über einen neuen Algorithmus, der, im Vergleich zum Vorgängermodell, eine nochmals bessere Bildqualität bietet. Ist der Modus aktiviert, werden nun auch der Color Chrome Effekt (blau), die Klarheit, die Dynamikbereichspriorität und weitere Einstellungen je nach Aufnahmesituation angepasst, um etwa Landschaftsfotos brillanter, das Himmelsblau kräftiger oder Hauttöne schöner erscheinen zu lassen. Zudem wird der Dynamikbereich bei Gegenlichtaufnahmen so angepasst, dass Detailverluste in Lichtern und Schatten vermieden werden. Mit der AUTO-Funktion gelingen nun in unterschiedlichen Aufnahmesituationen noch einfacher schöne Bilder.

Schneller und präziser Autofokus

Fast die gesamte Fläche des 26,1 Megapixel X-Trans CMOS 4-Sensors der FUJIFILM X-T30 II ist mit schnellen Phasen-AF-Pixeln bestückt. In Kombination mit dem leistungsfähigen Bildprozessor X-Prozessor 4 ist ein blitzschneller Autofokus möglich, der in bis zu 0,02 Sekunden auf das Motiv scharfstellt. Der Phasen-AF garantiert dabei sogar bei nahezu vollständiger Dunkelheit bis -7,0 EV* eine exakte Scharfstellung.
Ein fortschrittlicher AF-Algorithmus sorgt für eine präzise Schärfenachführung bei der Verfolgung von dynamischen Motiven. Objekte, die sich auf die Kamera zu oder von ihr wegbewegen, werden zuverlässig erfasst und dabei die Fokuseinstellung kontinuierlich angepasst.


Komfortable und leichte Bedienung

Die neue Kamera bietet verschiedene Aufnahme-Modi, darunter die Möglichkeit, die Belichtung mithilfe des Verschlusszeitenrads komplett manuell zu steuern, sowie einen vollautomatischen AUTO-Modus für spontane Schnappschüsse.

Am Verschlusszeitenrad lässt sich sehr einfach die gewählte Belichtungszeit ablesen, auch wenn die Kamera ausgeschaltet ist. Über den Auto-Modus-Auswahlschalter auf der Kameraoberseite kann schnell zwischen automatischem und manuellem Modus gewechselt werden.

Der neue LCD-Touchscreen, der das Bild mit 1,62 Millionen Bildpunkten mit höchster Brillanz und Schärfe wiedergibt, ermöglicht schon während der Aufnahme eine komfortable Kontrolle des Bildergebnisses.

Größe und Gewicht

max. Breite: 126 mm

max. Höhe: 85.1 mm

max. Tiefe: 65.4 mm

Gewicht (betriebsbereit): 378 Gramm

Allgemein

Auflösung: 26.1 Megapixel

Serienbilder RAW/Sekunde: 17

Serienbilder jpg/Sekunde: 29

Speicherkartenslots: 2

Speicherkartentyp: SD / SDHC / SDXC

Akkutyp: Lithium-Ionen Akku

Optischer Bildstabilisator: Ja

Verschlussart: Schlitzverschluss

Blitz integriert: Ja

Display und Sucher

Sucher: Ja

Displaygröße Zoll: 3 Zoll

Displaygröße cm: 7.6 cm

Display klappbar: Ja

Display drehbar: Nein

Konnektivität

WLAN: Ja

Bluetooth: Ja

GPS (integriert): Nein

Handbuch als PDF-Download

Technisches Datenblatt als PDF-Download